Meine Sammlung

Funktionsbereiche

Die Entwicklungsmöglichkeiten bei Henkel sind ebenso vielfältig wie unsere Produkte und Technologien.

Forschung & Entwicklung oder Controlling, Lateinamerika oder Asien, für Konsumenten oder Industriekunden: Henkel bietet Ihnen ein außergewöhnlich vielfältiges Arbeitsumfeld. Wir sind global präsent – in verschiedenen Ländern, Märkten und Geschäftsfeldern. Deshalb bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, im Laufe Ihrer Karriere mehrere Stationen und Aufgaben kennen zu lernen.

Was alle Henkelaner verbindet: Wir wollen Bestleistungen erzielen – bei Produkten und Technologien für unsere Kunden, aber auch bei internen Prozessen und Aufgaben.

Unsere drei Unternehmensbereiche

Unsere innovativen Marken wie Syoss, Somat oder Pattex sind jedem bekannt. Was viele nicht wissen: Den größten Umsatz macht Henkel als Weltmarktführer im Bereich Klebstoffe (Adhesive Technologies), die zum Beispiel in Autos, Windkraftanlagen oder Handys längst unentbehrlich sind. Kleben hat sich zu einer Schlüsseltechnologie entwickelt und Klebstoffe sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken: Möbel, Windeln, Tapeten, Verpackungen – die Liste der Dinge, die ohne Klebstoffe nicht funktionieren würde, ließe sich noch beliebig fortsetzen. Zugleich tragen die Technologien maßgeblich zu umweltschonenderen Produktionsprozessen bei.

  • Adhesive Technologies
  • Beauty Care
  • Laundry & Home Care

Adhesive Technologies

Ob High-Tech-Produkte für Flugzeuge oder Pritt-Stift für den Schulunterricht: Henkel ist der Weltmarktführer bei Kleb- und Dichtstoffen sowie Funktionsbeschichtungen. Hinter dem Erfolg stehen die Mitarbeiter des Unternehmensbereichs Adhesive Technologies und ihr ausgeprägter Wille zum Vorsprung.

Erfahren Sie mehr über den Unternehmensbereich Adhesive Technologies!

Views:

27.10.11

Innovative technologies without limits

Paul (Functional Coatings Manager, Adhesives Technologies) has experienced several international locations in his career at Henkel sales. These international challenges offer a lot of opportunities to grow and to develop your career at Henkel!

71630

Beauty Care

Schwarzkopf, Fa, Syoss: Der Unternehmensbereich Beauty Care ist mit zahlreichen Markenprodukten weltweit führend und in 150 Ländern vertreten. Ein inspirierendes Arbeitsumfeld, geprägt von Dynamik und Innovationskraft.

Erfahren Sie mehr über den Unternehmensbereich Beauty Care!

1:57Min.

Creating brands of tomorrow

Nils (Marketing, Beauty Care) provides insights into the fast-paced world of marketing at Henkel: developing campaigns, supervising shootings, communicating with R&D, Packaging, and many other units - in short: creating brands for tomorrow!

27.10.11

Views:

Laundry & Home Care

Für Verbraucher in mehr als 40 Ländern sind unsere Markenprodukte wie Persil, Somat oder Pril zu einem wichtigen Bestandteil ihres täglichen Lebens geworden. Dahinter steht die Leistung eines starken globalen Teams, das mit großem Ideenreichtum das Waschen und Reinigen immer wieder neu erfindet – und ganz nebenbei benötigen unserer Produkte immer weniger Wasser und Energie.

Erfahren Sie mehr über den Unternehmensbereich Laundry & Home Care!

Funktionsbereiche

Ob Marketing, Vertrieb, Controlling, Einkauf, Forschung & Entwicklung oder Audit – die Entwicklungsmöglichkeiten bei Henkel sind ebenso vielfältig wie unsere Produkte und Technologien. Wenn Sie wollen, wechseln Sie nicht nur alle zwei bis drei Jahre Ihren Aufgabenbereich, sondern sogar die Branche. All dies ist möglich durch die Größe und Vielfalt von Henkel, die auf einer nachhaltigen Strategie sowie starkem Fokus auf Innovationen basiert.

Viele unserer Funktionsbereiche stellen wir Ihnen hier vor. Doch das ist nicht alles: Unter unseren mehr als 50.000 Mitarbeitern finden sich sogar auch Parfümeure, Köche, Ärzte, Feuerwehrmänner und viele weitere Berufe.

  • Finanzen & Controlling
  • Financial Operations
  • Human Resources
  • Integrated Business Solutions
  • Corporate Audit
  • Logistik und Supply Chain Management
  • Marketing (Brand Management)
  • Vertrieb
  • Forschung und Entwicklung
  • Produktentwicklung
  • Verpackung
  • Corporate Communications & Public Affairs
  • Produktion und Ingenieurswesen
  • Strategie & Business Development

Die Mitarbeiter im Bereich Finanzen & Controlling steuern, kontrollieren und überwachen alle Aktivitäten der finanziellen Wertschöpfungskette. Dabei stellen sie sicher, dass die Prozesse der Finanzabteilung stets „best in class“ bleiben.

  • Liquidität
  • Risikokontrolle
  • Steueroptimierung
  • Devisenverkehr
  • Zinsmanagement
  • Quartals- und Jahresberichte
  • Investor Relations

Helfen Sie uns bei unserer Mission und tragen Sie dazu bei, dass Henkel langfristig erfolgreich ist!
Die Aufgaben im Bereich Finanzen & Controlling sind so vielfältig wie unser Unternehmen. Sie können

  • in Projekten mit uns daran arbeiten, den internationalen Cash-Flow zu optimieren oder die Finanzierungsstrukturen unserer Beteiligungsgesellschaften und Joint Ventures zu verbessern
  • Ihre analytischen Fähigkeiten bei Akquisitionen, Spin-Offs und Restrukturierungen einbringen
  • am innerbetrieblichen Verrechnungssystem der Kosten für Warenlieferungen, konzerninterne Dienstleistungen, und Lizenzen mitarbeiten
  • oder sogar sicherstellen, dass unsere Bilanzierungsstandards bestmöglich in unseren Tochtergesellschaften umgesetzt werden.

Ihr Einstieg im Bereich Finanzen & Controlling

Worauf auch immer Sie Lust haben – wir bieten die spannenden Projekte und Herausforderungen eines internationalen Unternehmens mit einer großen Vielfalt von Produkten, Marken und Märkten. Und wenn Sie die Theorie schon sicher beherrschen, aber die Praxis für Sie noch unbekanntes Gebiet ist, setzen wir Ihre Ausbildung in nahezu jeder Finanzdisziplin fort.

Ob Sie als Berufseinsteiger bei uns starten oder als erfahrene Fach- und Führungskraft eine neue Richtung einschlagen wollen: Sie werden sich in kurzer Zeit aktiv in spannende Projekte einbringen können und mit Kollegen aus der ganzen Welt zusammenarbeiten. Sie werden sich vielfältigen Herausforderungen stellen und an unseren Trainings teilnehmen – so werden Sie sich schnell weiter entwickeln. Vor allem aber werden Sie lernen, dass wir uns neben unserer Rolle als Experten auch als strategische Berater und Geschäftspartner verstehen. Wir leisten nicht nur erstklassige Finanzberichterstattung für das Top-Management, sondern tragen proaktiv zur Entscheidungsfindung bei und helfen so, Henkels zukünftigen Erfolg zu sichern.

Financial Operations übernimmt die Bilanzierung für rund 200 Unternehmen in mehr als 65 Ländern. Wir sehen uns als starker lokaler und regionaler Geschäftspartner, der jede Art der Rechnungslegung übernimmt, einschließlich Steuerung und Überwachung. Wir halten ein hohes Qualitätsniveau ein und setzen auf erstklassige End-to-End-Prozesse – so erreichen wir hervorragende umfassende Lösungen, welche die anspruchsvollen Anforderungen des Henkelkonzerns an Qualität und Zeit erfüllen.

Begleiten Sie uns auf diesem Weg und erfahren Sie, was es heißt, die Herausforderungen eines Global Players mit einer großen Bandbreite von Produkten, Marken und Märkten anzunehmen!

Sie können

  • bei der Vorbereitung von Quartals- und Jahresberichten gemäß lokalen und internationalen Bilanzierungsgrundsätzen mitarbeiten
  • Informationen für das Management oder zum Review von Zielen zusammenstellen
  • Ihre Fähigkeiten dem Risikomanagement, Publizitätspflichten oder Compliance-Anforderungen widmen
  • gesamte Prozesse von der Bestellung bis zum Zahlungsbeleg bearbeiten
  • Eingang, Prüfung und Zahlung externer Rechnungen verantworten.

Wir unterstützen Sie mit einer intensiven Vorbereitung und Trainings, die Ihnen Erfolg und einen schnellen Start in faszinierenden Themenbereichen versprechen. Wenn Sie gerade erst Ihr Studium abgeschlossen haben, werden wir Sie genauso  intensiv bei Ihrem Start unterstützen – und für eine kontinuierlich steil ansteigende Lernkurve sorgen.

Mit einem globalen und inspirierten Team tragen wir zur erfolgreichen Umsetzung der Henkelstrategie bei. Wir stärken dieses Team durch unsere drei Kernbereiche „Starke Führung“, „Talent- & Leistungsfokus“ sowie „Vielfältige Teams“. Darüber hinaus stellen wir eine starke, proaktive und zukunftsfähige HR Organisation sicher, indem wir unser operatives Modell global und geschäftsorientiert ausrichten.

  • Employer Branding & Recruitment: Für den globalen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens ist es von entscheidender Bedeutung, das Interesse talentierter und ambitionierter Fachkräfte für unser Unternehmen zu wecken, sie zu rekrutieren und dauerhaft an Henkel zu binden.
  • Talent Management Cycle (DRT): Talent Management ist ein globaler Prozess, der verschiedene Managemententwicklungs-Tools einbezieht, um eine strukturierte Beurteilung und Entwicklung unserer Management Circle Mitarbeiter zu gewährleisten.
  • Leadership & People Development: Zur Unterstützung unserer Strategie entwirft Henkels Learning Management Team ein erstklassiges Lern-Konzept. Damit unterstützen wir unsere Mitarbeiter, ihr höchstes Potential zu erreichen und sie dadurch zu herausragenden Leistungen zu befähigen.
  • Diversity & Inclusion: Ein Baustein für den Erfolg von Henkel heißt Diversity – die Vielfalt im Unternehmen. Wir sind überzeugt, dass die unterschiedlichen Kulturen und Kompetenzen unserer Mitarbeiter maßgeblich dazu beitragen, unsere Märkte besser zu verstehen. So können wir langfristig erfolgreich sein. Diversity leistet einen wichtigen Beitrag zu Kreativität, Innovation und wirtschaftlicher Stärke.
  • Compensation & Benefits: Unsere Vergütungsstrategie folgt unseren strategischen Prioritäten und verstärkt somit unsere „Winning Culture“. Durch die Förderung und Belohnung individueller Höchstleistungen unterstützt sie die Bildung einer sehr leistungsstarken Organisation.
  • Corporate Citizenship: Wir von Henkel sind uns der zunehmenden Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit bewusst. Daher wollen auch wir etwas dazu beitragen. Dafür haben wir die relevanten ökologischen und sozialen Herausforderungen entlang unserer Wertschöpfungskette identifiziert und in fünf übergreifende Fokusfelder gegliedert.
  • Global HR Governance: Der Bereich HR Governance schafft Grundlagen zur Erreichung der strategischen und operativen Ziele in HR. Dabei spielen vier Kernbereiche eine Rolle: Shared Service Center, HR Tools und Systems, HR Prozesse und die klare Definition von Rollen und Verantwortlichkeiten.

Der Bereich Integrated Business Solutions (IBS) gehört zu den größeren Geschäftseinheiten bei Henkel, der die Bereiche Informationstechnologie (IT) und Shared Services umfasst. Unser Ziel: System-, Prozess-, und Technik-Expertise verbinden sowie skalierbare Plattformen bei Henkel implementieren und unterstützen. Wir nähern uns diesem Ziel, indem wir laufend Konzernstandards entwickeln – dabei achten wir auf Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung und nutzen professionelle Projekt- und Programm-Management-Methoden. Mit unserem strategischen Lieferanten-Management-Programm bieten wir erstklassige Lösungen im Bereich IT-Dienstleistungen und bei der Auslagerung von Geschäftsprozessen an.

Helfen Sie uns dabei, vorhandene technische Möglichkeiten bestmöglich auszuschöpfen – und wertvolles Synergiepotential mit unseren globalen Shared Services zu schaffen!

Was auch immer Sie erreichen wollen, wir haben die passende Herausforderung für Sie – ob Sie Ihre Fähigkeiten beim strategischen Provider-Management unter Beweis stellen wollen, oder Erfahrung bei der Verbesserung interner Prozesse im Bereich Shared Services sammeln möchten.

Ihr Einstieg im Integrated Business Solutions

Wir versprechen Ihnen: Sie werden mit intensiven Trainings beginnen, bei herausfordernden Projekten mitarbeiten und frühzeitig viel Verantwortung übernehmen. Integrated Business Solutions (IBS) bietet Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten und Herausforderungen in unseren vier strategischen IBS Säulen:

  • Transformation gibt Ihnen die Chance, an der strategischen Ausrichtung von IBS mitzuarbeiten. Sie erweitern Ihr technisches Wissen und erwerben umfassende Fähigkeiten im Projektmanagement, während Sie unsere komplexen Aufgaben lösen. Dabei werden Sie von Anfang an in globale Projekte, unser Datensicherheitskonzept oder unser globales Provider-Management eingebunden.
  • Als Teil von Enterprise Process Leaders and IT Consulting arbeiten Sie eng mit Ihren internen Geschäftspartnern zusammen, um eine konsistente und effiziente End-To-End Prozessoptimierung bei Henkel voranzutreiben. Sie entwerfen, entwickeln und implementieren best-in-class Prozesse und IT-Lösungen.
  • Operations & Delivery Management vereint die Stärken von Informationstechnologien und unserer Shared Service Center Organisation, um erstklassige Prozesse und innovative Lösungen anzubieten. Sie erfahren hier, was es heißt Prozesse und Lösungen für einen Global Player weltweit anzubieten. Dabei sind Sie Teil eines internationalen, hochqualifizierten Teams, das eng mit lokalen Geschäftseinheiten zusammenarbeitet.
  • Als IBS Key Account Manager entwickeln Sie Strategien und Lösungen, um den Workflow laufend zu optimieren und die Arbeit Ihrer internationalen Geschäftspartner zu vereinfachen. Sie sind die Schnittstelle zwischen IBS und den Geschäftspartnern.

 

1:07Min.

Emmanuel, IT Consultant, Corporate Functions

Meet the people behind our exciting brands & technologies. Watch the interview taken on his way to the office.

14.02.11

Views:

Corporate Audit führt systematische Audits durch, um die Effektivität des Risikomanagements, interner Kontrollen und Governance-Prozesse von Henkel zu evaluieren und zu verbessern. Unsere Aufgabe ist es es, unabhängig und objektiv Governance, Prozesse und Kontrollen bei Henkel zu bewerten sowie zu verbessern. Wir verstehen uns als interner Berater und unterstützen die Organisation dabei, die strategischen Prioritäten von Henkel umzusetzen. Corporate Audit bringt zahlreiche junge Talente hervor, die später Top-Management-Positionen übernehmen.

  • Helfen Sie Henkel dabei, sein Potential über alle Bereiche, Funktionen und Länder hinweg bestmöglich auszuschöpfen.
  • Nutzen Sie Ihre in Audits gewonnene Erfahrung, um uns zu zeigen, wie wir unsere Leistung steigern.
  • Unterstützen Sie Entscheidungsträger als Experte, Berater und Geschäftspartner.

Ihr Einstieg im Corporate Audit

Wir binden Sie vom ersten Tag an eng in den Audit-Prozess ein und stellen Sie vor Herausforderungen, die die gesamte Bandbreite der Geschäftswelt bei Henkel widerspiegeln. An einem Tag suchen Sie nach Wegen, um die Kontrollen des Forderungsmanagements in Russland, in den USA oder in Südafrika zu verbessern. Zwei Wochen später stellen Sie sicher, dass Compliance Richtlinien eingehalten werden und der Austausch von Best Practices vorangetrieben wird.

Sie arbeiten nicht nur auf verschiedenen Kontinenten, sondern auch mit Kollegen mit vollkommen verschiedenen fachlichen und kulturellen Hintergründen. Dabei erweitern Sie laufend Ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten in Bereichen wie Problemlösung und Überzeugungskraft. Schon nach kurzer Zeit werden Sie Marketing, Vertrieb und Einkauf, Finanzen und Buchhaltung, IT und HR oder Logistik beratend unterstützen und dort die jeweiligen Prozesse optimieren.

Während der Audits bauen Sie sich ein weltweites Netzwerk von Kollegen und Entscheidern auf. Sie werden schnell erkennen, wie wertvoll so ein Netzwerk ist. Nach drei oder mehr erfolgreichen Jahren im Corporate Audit haben Sie ein exzellentes Verständnis von unserem Geschäft. Dann werden Sie bereit sein, eigene Führungsentscheidungen zu treffen – und in eine Schlüsselposition bei einem unserer Unternehmensbereiche oder einer unserer Funktionen wechseln.
 

Mitarbeiter in dem Bereich Logistik sind für die Organisation der Supply Chain (SC) verantwortlich. Ihr Aufgabenfeld umfasst die gesamte Lieferkette – von der Bedarfsplanung bis zur Auslieferung an die Kunden.

Das Supply Chain Management von Henkel geht über die traditionellen Grenzen hinaus:

  • Einigen Kunden bieten wir auch Vendor-Managed-Inventory (VMI), also die lieferantengesteuerte Verwaltung der Lagerbestände, an.
  • Um die Prozesse in der Lieferkette zu optimieren, greift Henkel auf Supplier-Managed-Inventory (SMI) zurück. Dazu gewähren uns unsere Zulieferer den Zugriff auf ihre Lagerbestands- und Nachfragedaten.

Ihr Einstieg in das Supply Chain Management

Bei Henkel werden Nachwuchskräfte von Beginn an innerhalb des Supply Chain Management (SCM) in verschiedene Projekte eingebunden, zum Beispiel

  • Einrichtung von Prozessen mit Drittlieferanten
  • Anfertigung von Studien zum Thema „Eigenfertigung oder Fremdbezug“
  • Generelle Leistungsverbesserung und –überwachung
  • Demand Planning
  • Customer Service

Zu den Aufgaben der Mitarbeiter im Supply Chain Management gehören die tägliche Fehlersuche und die Optimierung der Prozesskette und der eingebundenen Tools. Das SCM-Team hat eine Schnittstellenfunktion zu den Bereichen Einkauf, Produktion, Logistik und internationales Marketing.

Marketing bei Henkel ist vielseitig:

B2C-Marketing: In den Unternehmensbereichen Laundry & Home sowie Beauty Care sind hauptsächlich die Konsumenten unsere Zielgruppe. Ein schnelllebiges, kompetitives Umfeld, in dem Produktinnovationen eine große Rolle spielen: Beauty Care erzielte 2016 über 45 Prozent des Umsatzes mit Produkten, die erst seit drei Jahren oder weniger auf dem Markt sind, bei Laundry & Home Care waren es 43 Prozent. Dabei gehören unsere Marken zu den global führenden und haben eine hohe Präsenz im Markt.

B2B-Marketing: Adhesive Technologies arbeitet eng mit Industrieunternehmen zusammen – ein technologieverbundenes Umfeld, in dem die Marketingexperten intensiven Austausch mit der Forschung & Entwicklung haben. Unsere Industriekunden decken eine große Bandbreite ab, vom renommierten Autohersteller über den Flugzeugbauer und Elektronikkonzernen bis hin zu anspruchsvollen Verpackungslösungen. So sind wir zum Beispiel mit unseren Know-how wichtiger Partner bei der Entwicklung des Autos der Zukunft oder auch bei Windkraftwerken von Morgen.

Abhängig von Ihren Erfahrungen und Ihren Präferenzen bieten sich Ihnen unterschiedliche Verantwortungsbereiche für Ihren Einstieg im Marketing von Henkel an:

  • Das Internationale Marketing ist strategisch ausgerichtet. Hier werden internationale Marketingstrategien erarbeitet, Produktinnovationen konzipiert, Werbekampagnen und Produkt-Relaunches entwickelt. Die Arbeit ist gekennzeichnet durch einen spannenden Mix aus Analyse, Konzeption und Kreativität. Sie verantworten interdisziplinäre Projektteams und arbeiten eng mit der Marktforschung sowie Agenturen zusammen. Mit Ihrer Arbeit setzen Sie Trends im Markt und schaffen mit den Produkt-Marketing-Mix das Fundament für die erfolgreiche Arbeit der Kollegen im nationalen Marketing.
  • Das Nationale Marketing ist ist dafür verantwortlich, die internationale Marketingstrategie im lokalen Markt umzusetzen. Basierend auf Wettbewerbsanalysen und Marktdaten entwickeln Sie gemeinsam mit dem Vertrieb die Promotion-Strategie. Das Ziel ist es, die Marktanteile zu steigern und durch gekonnte Kommunikationskonzepte den Markt aktiv zu gestalten. Sie arbeiten viel in funktionsübergreifenden Teams – wichtige Partner sind hierbei insbesondere die Supply Chain, Verpackungsmanagement, Vertrieb/Marktforschung und unsere Produktentwickler. Sie steuern Kreativ- und Media-Agenturen und kümmern sich um die optimale Verwendung ihres Media- und Kommunikationsbudgets.
  • Das Digitale Marketing bündelt übergreifend die Expertise zu allen Fragen des digitalen Markenmanagements. Von Apps, über virale Video-Konzepte bis hin zu intelligenten Einbindung von Online-Kampagnen in 360°-Kommunikationskonzepte – der Kreativität sind in dem Feld kaum Grenzen gesetzt.
  • Shopper Marketing undMarktforschung sind markenübergreifende Querschnittfunktionen. Die Mitarbeiter analysieren Daten, bereiten Panelergebnisse auf und setzen sich beispielsweise mit dem Kaufverhalten und unterschiedlichen Käufertypologien auseinander. Sie bereiten die vielschichtigen Informationen aus Trends und Kundenpräferenzen aus – und tragen maßgeblich dazu bei, Produkte sowie Kommunikationskonzepte weiterzuentwickeln und auf diese Weise unserer Marktführerschaft weiter auszubauen.

Der Vertrieb ist für unsere Distributionskanäle, die Kundengewinnung und -bindung verantwortlich.

  • Der Außendienst vereint klare Zielvorgaben und ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum. Als Unternehmer im Unternehmen übernehmen Sie ein klar definiertes Gebiet – Sie arbeiten im Home Office und teilen sich Ihre Zeit selbständig ein. Mit unseren starken Marken im Rücken unterhalten Sie direkten Kundenkontakt und implementieren beispielsweise Kampagnen mit Marktleitern von Handelsunternehmen – so erhalten Sie unmittelbare Rückmeldung auf Ihre Aktivitäten und können den Erfolg Ihrer Arbeit und unserer starken Marken spüren.
  • Unsere Mitarbeiter im Key Account Management betreuen unsere Großkunden. Der besondere Reiz: Die Verantwortung großer Volumina – und dies auch grenzübergreifend. In B2B-Segmenten von Adhesive Technologies ist dies häufig auch verbunden mit der engen Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung unserer Kunden.
  • Das Category Management unterstützt das Henkel Marketing sowie unsere externen Handelspartner. So entwickeln Sie als Mitarbeiter beispielsweise Strategien für die Platzierung, Bewerbung und das Portfolio einer bestimmten Warengruppe in einem Supermarkt. Dabei identifizieren und nutzen Sie Synergiepotenziale verschiedener Henkel Marken.

Die Wissenschaftler und Ingenieure in der Forschung und Entwicklung legen den Grundstein für den geschäftlichen Erfolg und forschen in verschiedenen Bereichen.

  • Sie liefern neue Ideen und damit Antworten auf die Bedürfnisse von Kunden von Morgen. So schaffen Sie die Basis dafür, um unsere Marken und Technologien global noch erfolgreicher zu machen.
  • Sie arbeiten in interdisziplinären Projekt-Teams an virtuellen Experimenten mit der Hilfe von Computersimulationen.
  • Sie entwickeln mit biowissenschaftlichen Techniken innovative Kosmetika.
  • Sie entwerfen neue Pilotanlagen, die die Emission eines relevanten Polymermaterials auf die Verwendung von ‘weißer Biotechnologie’ reduzieren. Ziel ist es, Wasch- und Geschirrspülmitteln selbst bei niedrigen Wassertemperaturen eine hohe Reinigungskraft zu verleihen.

Ihr Einstieg im Bereich Forschung und Entwicklung

Nachwuchskräfte werden bei Henkel von Beginn an in erste Forschungsprojekte eingebunden. Dabei erhalten sie das Fachwissen für ihre weitere Laborarbeit, bei der sie eigenständig Projekte organisieren, durchführen und überwachen. Sie informieren sich laufend über neue wissenschaftliche Verfahren, damit sie relevante Technologien für Henkel nutzen und adaptieren können. In Schulungen werden sie auf eine Führungsposition als Projektleiter vorbereitet.
 

Als Produktentwickler arbeiten Sie in einer internationalen Produktgruppe, zum Beispiel Haar-Colorationen. Sie entwickeln neue Produkte und führen diese in die relevanten Märkte ein. Zudem sorgen Sie dafür, die Vorzüge bestehender Produkte zu garantieren. Hierzu bedarf es eines umfassenden Verständnisses der Formulierungsgrundsätze, der Rohstoffeigenschaften und der Messmethoden.

Als Teil eines internationalen und multidisziplinären Teams ist ausgeprägtes Kommunikationstalent der Schlüssel für die Zusammenarbeit mit Kollegen aus verschiedenen Ländern und aus unterschiedlichen Fachbereichen, wie zum Beispiel Marketing, Produktion, Verkauf oder Verpackungsmanagement.

1:04Min.

Moncef, R&D, Laundry and Home Care

Meet the people behind our exciting brands & technologies. Watch the interview taken while he is getting back to work.

14.02.11

Views:

Ein Verpackungsingenieur bei Henkel ist einer internationalen Produktgruppe zugewiesen. Sie entwerfen und entwickeln neue Verpackungskomponenten für Produkte und führen diese in die relevanten Märkte ein. Zudem sind Sie für die Sicherstellung der Erhaltung und Optimierung bestehender Komponenten zuständig. Eine Voraussetzung für diese Position sind gründliche Kenntnisse der Kunststoffverarbeitung. Ein Verpackungsingenieur muss sich über neue Entwicklungen auf dem Laufenden halten, um unsere führende Position bei der Verpackungsaufmachung zu sichern.

Ein gestärktes Vertrauen in unser Unternehmen ist die Grundlage für den Erfolg unserer Geschäfte, Partnerschaften und Kundenbeziehungen. Corporate Communications verantwortet die Kommunikation des Unternehmens nach innen und außen. Wir verfolgen das Ziel, die Reputation von Henkel in der Öffentlichkeit und gegenüber bestimmten Interessengruppen wie Journalisten und Meinungsführer aufzubauen und zu schützen. In der internen Kommunikation versorgen wir unsere Mitarbeiter und Führungskräfte mit relevanten Informationen über die Unternehmensstrategie und -aktivitäten.

Wir agieren als strategischer Partner und Berater des Top Managements, der Geschäftsbereiche und Funktionen und unterstützen diese in der Konzeption und Umsetzung einer professionellen Kommunikation.

Corporate Communications ist global aufgestellt und steuert die Kommunikation weltweit in den wichtigsten Regionen und Märkten.

In der Unternehmenszentrale in Düsseldorf ist Corporate Communications in sechs Teams aufgeteilt, die jeweils eine weltweite Steuerungsaufgabe innehaben:

  • Die Externe Kommunikation verantwortet die Kommunikation des Unternehmens mit Presse und Medien sowie mit anderen externen Interessengruppen, wie zum Beispiel Unternehmen und Verbänden. Zudem ist sie für das Corporate Branding sowie Sponsoring-Aktivitäten des Unternehmens verantwortlich.
  • Die interne Kommunikation steht in einem direkten Dialog mit den Henkel-Mitarbeitern und Führungskräften und informiert alle internen Zielgruppen über vielfältige Kommunikationskanäle. Sie bringt Themen und Inhalte mit den übergreifenden Unternehmenszielen in Einklang und agiert als strategischer Berater für eine professionelle Kommunikation im Unternehmen.
  • Die Digitale Kommunikation gestaltet die digitale Kommunikationslandschaft auf Henkel-Dachmarkenebene im Inter- und Intranet. Dies umfasst sowohl die Steuerung der Unternehmensinhalte auf unseren Websites, Portalen und Social Media-Kanälen als auch die Begleitung externer und interner Kommunikationsmaßnahmen mit entsprechenden Online-Services.
  • Die Adhesive Technologies Kommunikation verantwortet die interne und externe Kommunikation unseres größten Unternehmensbereichs. Dies umfasst die Begleitung strategischer Kommunikationsprojekte, Presse- und Medienarbeit sowie Beratung und Steuerung der bereichsinternen Kommunikation.
  • Das Sustainability Management-Team koordiniert die Entwicklung von Konzepten, Positionen und Instrumenten für die Nachhaltigkeitsstrategie auf Konzernebene. Der Bereich stellt somit die unternehmensweite Schnittstelle für zentrale Nachhaltigkeitsfragen dar und repräsentiert diese gegenüber externen und internen Interessengruppen.
  • Der Bereich Governmental Relations & Public Affairs agiert als Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Er unterstützt die Geschäftsbereiche und Funktionen in ihrer Zusammenarbeit mit Regierungsstellen, Behörden sowie öffentlichkeitsrelevanten Interessenvertretern.

In der Zentrale in Düsseldorf bieten wir Hochschulabsolventen für den Berufseinstieg ein 2-jähriges Traineeprogramm in der Unternehmenskommunikation an.  

Ein Ingenieur für Verfahrenstechnik ist einer internationalen Produktgruppe zugewiesen. Innerhalb dieser Gruppe ist er für die Einführung und Normung von Prozessen und Maschinen nach dem Stand der Technik im Bereich der Abfüllanlagentechnik zuständig. Er ist ebenfalls für Verbesserungen der Leistungsfähigkeit und Qualität, sowie für die Einführung neuer Verpackungen verantwortlich. Laufende Prozesse zu optimieren und effizienter zu arbeiten, ist das „Geheimnis“ vieler erfolgreicher Unternehmen und wird in Zukunft auch immer wichtiger für eine nachhaltige, erfolgreiche Unternehmensführung werden.

Als Mitarbeiter im Bereich Strategie und Geschäftsentwicklung unterstützen Sie unser Top Management dabei, das zukünftige Geschäftsportfolio zu optimieren sowie Entwicklungsfelder und Marktpotential zu identifizieren – ein spannendes Feld, in dem Sie an der strategischen Ausrichtung Henkels mitarbeiten.

  • Um die Geschäftsstrategie weiterzuentwickeln, führen Sie Analysen durch und bewerten die Unternehmenssituation wirtschaftlich.
  • Sie untersuchen neue Märkte auf Einstiegsoptionen und prüfen mögliche Übernahmekandidaten
  • Sie analysieren und beobachten verschiedene Zielgruppen.
  • Sie konzipieren und steuern Projekte, um die operative Exzellenz zu verbessern.

Ihr Einstieg im Bereich Strategie & Geschäftsentwicklung

Neben einer ehrgeizigen, tatkräftigen Persönlichkeit benötigen Sie als Mitarbeiter im Bereich Strategie und Business Development hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Außerdem sollten Sie mobil sein – denn ein Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt auf dem Ausbau unserer Präsenz in den Wachstumsregionen Asien/Pazifik, Naher Osten/Afrika, Osteuropa und Lateinamerika.

1:08Min.

Kate, Strategy & Planning, Adhesive Technologies

Meet the people behind our exciting brands & technologies. Watch the interview taken while she is getting on her way to the office.

14.02.11

Views:

Arbeitswelten