04.04.2016  Wien / Warschau, Polen

Henkel CEE: Niederösterreicher leitet Beauty Care-Business Polen

Martin Schittengruber ist neuer General Manager

Dr. Martin Schittengruber (47) hat mit 1. April 2016 die Leitung des Bereichs Beauty Care von Henkel in Polen übernommen. Zuvor war der gebürtige Niederösterreicher vier Jahre lang für dieses Geschäftsfeld der Henkel CEE in Ungarn verantwortlich gewesen.

Martin Schittengruber ist Absolvent der Wiener Wirtschaftsuniversität (Betriebswirtschaftslehre) und hat anschließend sein Doktorratsstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz absolviert. Seit 1994 ist er für Henkel tätig.

Nach dem Karrierestart im Controlling, verschiedenen Job-Stationen in Marketing und Vertrieb sowie der Leitung des rumänischen Kosmetik- und Körperpflegegeschäfts steuerte der passionierte Sportler zuletzt vier Jahre lang das ungarische Geschäft für Beauty Care der Henkel CEE.

Martin Schittengruber über sein Ziel als General Manager Beauty Care Henkel Polen und damit verantwortlich für Marken wie Schwarzkopf, Fa, Taft, Vademecum oder Syoss: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe, gemeinsam mit meinem Team durch zahlreiche Innovationen unsere Marktführerschaft bei Beauty Care in Polen konsequent weiter auszubauen."

Martin Schittengruber - dyrektor zarządzający działu Beauty Care Henkel Polska