17.10.2018  Düsseldorf

Henkel erweitert Wissensplattform mit interaktivem E-Learning-Programm

Eine Plattform für alle Informationen zu lebensmittelsicheren Verpackungen

Die Gesetzgebung zur Lebensmittelsicherheit wird immer komplexer – und sowohl Handel als auch Markenhersteller möchten den höchsten Anforderungen der Verbraucher in der Lebensmittelsicherheit gerecht werden. Hierbei sind Information und Wissen der Dreh- und Angelpunkt. Und genau hier setzt Henkel an, um seine Kunden in der Industrie zu unterstützen: Der führende Hersteller von hochwirksamen Klebstofflösungen legt einen noch stärkeren Fokus auf sein etabliertes Webinar-Programm und die Wissensvermittlung an seine Partner in der Industrie. Seine Initiative für sichere Lebensmittelverpackungen – die Food Safe Packaging Initiative – hat Henkel dafür mit weiteren hilfreichen Tools und Materialien wie E-Learning-Programmen, Frage- & Antwort-Lexika, Whitepapers und einem Glossar angereichert. Aufgerufen werden kann die überarbeitete Plattform über diesen Link:
http://www.packaging.henkel-adhesives.com/en/food-safe-packaging/food-safety-training-center.html

Neue Formate und zusätzliche Inhalte

„Wir wollen ein Umfeld schaffen, in dem unsere Industriepartner alle benötigten Informationen über die Lebensmittelsicherheit bei Verpackungen leicht finden“, erklärt Dr. Monika Tönnießen, Expertin für Produktsicherheit und Regulatory Affairs bei Henkel. „Deshalb haben wir unsere Online-Plattform neugestaltet und ergänzen unser Programm ständig mit weiteren nützlichen neuen Tools und Informationen.“ Dazu gehören E-Learning-Einheiten wie „Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit“, ein Glossar sowie Frage- & Antwort-Lexika. Zudem hat Henkel einen neuen Bereich integriert, der Whitepaper zu aktuell diskutierten Themen wie Risikobewertung, Migration oder relevante Chemikalien umfasst. „Gerade mit Blick auf die Bedürfnisse der Endverbraucher nach Lebensmittelsicherheit ist es unsere Aufgabe, Informationen zu diesem Thema auszutauschen und Transparenz für alle Beteiligten zu schaffen“, so Tönnießen weiter.

Ob Verpackungsproduzenten, Markenhersteller oder Handel – allen Mitgliedern der Wertschöpfungskette soll dieses Portal eine Informationsplattform bieten. Die Webinare und Informationstools zielen dabei darauf ab, den Diskurs über sichere Lebensmittelverpackungen zu erweitern. Die Teilnahme an den Online-Seminaren und der Zugang zu allen anderen Informationstools ist für Branchenpartner und Henkel Kunden kostenlos.

Dr. Monika Tönnießen, Expertin für Produktsicherheit und Regulatory Affairs bei Henkel

Sebastian Hinz Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-8594 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen