07.07.2020  Düsseldorf

#got2bPROUD-Kampagne 2020

got2b feiert die Individualität – mit der got2bPROUD-Kampagne 2020

“You got2b Proud!” Dafür steht got2b und bezeichnet die neueste Kampagne der beliebten Schwarzkopf-Marke. Individualität, Toleranz und Akzeptanz kommen bei got2b an erster Stelle – nicht nur während des Pride Monats Juni. Schon seit Jahren unterstützt got2b mit diversen Kampagnen diese Werte. Im Jahr 2020 steht ein Produkt für den bisherigen Höhepunkt der Pride-Kampagnen: Die limitierte Pride Edition von got2b Sprühkleber feiert Individualität und Selbstbewusstsein. Weitere kommunikative Maßnahmen wie die Teilnahme am digitalen CSD Berlin, ein Charity-Produkt, eine Influencer-Challenge und eine Digitalkampagne unterstreichen got2bs Einsatz für das Thema Individualität. #yougot2bPROUD

2020 setzt die got2b Spühkleber Pride Edition im Rahmen der #got2bPROUD-Kampagne ein Zeichen für Individualität und Toleranz. Das neue, knallig bunte Design des Freeze Haarlack steht für die verrücktesten und individuellsten Haarstyles und bietet jedem die Möglichkeit, den eigenen Look voll und ganz auszuleben, ganz ohne Grenzen und Regeln. Weitere Aktionen wie eine Influencer-Challenge, deren Gewinner eine Fotostrecke im Beauty- und Lifestyle Magazin Tush gewinnen kann – fotografiert von Herausgeber Armin Morbach – sowie die Teilnahme am digitalen CSD Berlin am 25. Juli unterstreichen got2bs Verbundenheit mit den Werten Toleranz und Akzeptanz. #yougot2bproud.

Bereits vor drei Jahren hat got2b mit der Kampagne „#MEbyME“ das Thema Diversity in den Fokus gerückt und die Zusammenarbeit mit Influencer Riccardo Simonetti gestartet, der 2019 in Co-Fotoproduktionen in den Magazinen Tush und Interview als Model zu sehen war. Für die #yougot2bPROUD-Kampagne hat got2b seine Kooperation mit Influencern aus der LGBTQIA+ Community ausgebaut. So sind zum Beispiel unter anderem das Pärchen Ina und Vanessa von „coupleontourx“ und Valentin Mehinagic Teil der Digitalkampagne. Passende Filter und giphies machen die Posts noch knalliger und lauter. Auch Schwarzkopf Markenbotschafter Armin Morbach setzt sich seit Jahren beruflich wie privat für got2bs Werte ein: „Toleranz gegenüber jeglicher Diversität gegenüber muss selbstverständlich sein. Solange das nicht so ist, kämpfen wir dafür.“

Die got2b Spühkleber Pride Edition (300 ml, 3,99 Euro) gibt es ab sofort im Handel. Zusätzlich sind die got2b Proud Hoodies (49,95 Euro) in limitierter Auflage im Schwarzkopf & Friends Shop erhältlich: https://schwarzkopf-shop.com/got2b-proud/. Einen Teil des Erlöses* der Hoodies spendet got2b an die Trans*Beratung Düsseldorf (* bis zu einem Höchstbetrag von 10.000 Euro), die sich der Unterstützung von Menschen mit transidentem Empfinden widmet.

Wer sich auch an der Kampagne und Competition beteiligen möchte, kann ab dem 01.07.2020 ein Foto, passend zum Thema Individualität, Diversität und Toleranz, auf Instagram hochladen und mit dem Hashtag #yougot2bPROUDvertaggen. Armin Morbach, Herausgeber des Beauty- und Lifestyle Magazins Tush, schaut sich alle Bilder an und wählt den/die Gewinner/in mit dem kreativsten Bild aus. Der/Die Gewinner/in kommt im September in eine got2b Strecke der Tush. Im Preis enthalten ist die An- und Abreise innerhalb Deutschlands mit dem Zug in der 2. Klasse, eine Hotelübernachtung sowie eine Gage in Höhe von 500 EUR. Mehr Infos zur Competition unter https://www.schwarzkopf.de/de/yougot2bPROUD.html und zu den Teilnahmebedingungen unter https://www.schwarzkopf.de/de/home/teilnahmebedingungen-yougot2bPROUD.html

Parallel arbeitet Henkel Beauty Care in England mit Just Like Us zusammen, die die Akzeptanz der Lgbtq-Community auf unterschiedlichen Ebenen fördern. Chief Marketing Officer (CMO) von Henkel Beauty Care Rik Strubel: „Wir möchten dazu beitragen, dass alle Menschen die Möglichkeit bekommen, sich auszuleben. Daher ist es uns auch so wichtig, einen Beitrag zur Aufklärung zu leisten und wir sind dankbar für die Arbeit von Just Like Us und der Trans*Beratung, die Menschen dabei helfen so sein zu können wie sie möchten.“

Teil's mit deinem Netzwerk!