08.06.2021  Düsseldorf

Internationale Bildungsinitiative von Henkel feiert Jubiläum

10 Jahre Henkel-Forscherwelt

Kinder für Naturwissenschaften begeistern und ihren Entdeckergeist wecken – mit diesem Ziel hat Henkel vor zehn Jahren die Forscherwelt gegründet. Im April 2011 fand der erste Ferienkurs in der Forscherwelt am Henkel-Standort in Düsseldorf statt. Seitdem nahmen rund 62.000 Grundschulkinder an Forscherwelt-Kursen in 13 Ländern teil. Das gemeinsame Motto: „Kleine forschen wie die Großen“.

„Eine gute Bildung ist das Fundament für die Zukunft unserer Gesellschaft. Mit der Forscherwelt wollen wir bei Kindern die Freude am Forschen, den Mut zum Nachfragen und den Entdeckergeist wecken“, sagt Dr. Simone Bagel-Trah, Vorsitzende des Aufsichtsrats und Gesellschafterausschusses von Henkel sowie Schirmherrin der Forscherwelt. „Mittlerweile hat Henkel das Konzept in viele Länder auf der ganzen Welt getragen. Auch in Zukunft möchten wir mit der Forscherwelt einen Beitrag zur naturwissenschaftlichen Bildung von Kindern leisten.“

Digitale Eventwoche zum Jubiläum

Das Jubiläum der Forscherwelt wird mit einer digitalen Event-Woche gefeiert: Live-Veranstaltungen aus fünf verschiedenen Forscherwelt-Standorten werden in Landessprache gestreamt und sind weltweit abrufbar. Die digitale Weltreise um die Forscherwelt findet in der Woche vom 14. bis 19. Juni 2021 statt. Es werden Kurse aus Deutschland, Russland, Südkorea, den USA und den Vereinigten Arabische Emiraten live übertragen. Weitere Infos zum Event gibt es hier.

„Experimentieren können die Kinder auch zuhause, und auch bei unseren Online-Kursen stehen Ausprobieren und die Förderung des kindlichen Entdeckergeists im Vordergrund“, sagt Dr. Ute Krupp, Leiterin der Forscherwelt. „In Zukunft möchten wir die digitalen Angebote weiter ausbauen und so noch mehr Kinder mit unseren Angeboten erreichen.“ Pünktlich zum Jubiläumsjahr ist darum auch eine neue Website mit zahlreichenden Experimenten online gegangen.

Forscherwelten auf der ganzen Welt

Ursprünglich startete die Forscherwelt in Düsseldorf mit Ferienkursen für Mitarbeiterkinder. Heute gibt es Forscherwelt-Kurse in 13 Ländern in Asien, Amerika und Afrika. Russland und Argentinien waren 2014 die ersten Länder, seit 2020 gibt es auch in den USA und Südkorea Forscherwelt-Programme. Auch in Zukunft soll die Initiative international weiter wachsen.

Zusätzlich zu den Angeboten für Schülerinnen und Schüler werden auch Workshops, Unterrichtsstunden und Materialien für Lehrkräfte angeboten. Inhaltlich spiegeln die Kurse und Lernangebote die Forschungsschwerpunkte von Henkel wider: Die Kinder experimentieren in den Gebieten Nachhaltigkeit, Kleben, Waschen und Körperpflege. Die Forscherwelt-Räumlichkeiten am Standort Düsseldorf wurden bereits mehrfach für ihr pädagogisch wertvolles und ansprechendes Design ausgezeichnet.

The education initiative Henkel Forscherwelt is celebrating its 10th anniversary this year

Dr. Simone Bagel-Trah, Chairwoman of the Supervisory Board and Shareholders' Committee at Henkel and patronee of Forscherwelt

Das Jubiläum der Forscherwelt wird mit einer digitalen Weltreise gefeiert

Sina Pfanschilling Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-9904 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen
Hanna Philipps Henkel Corporate Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-3626 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen

Teil's mit deinem Netzwerk!