01.09.2021  Düsseldorf

E-Learning-Plattform für Experten aus den Bereichen industrielle Fertigung und Instandhaltung sowie Fahrzeugreparatur

Neues Lernerlebnis mit Loctite Xplore

Henkel hat die neue E-Learning-Plattform Loctite Xplore für Spezialisten aus den Bereichen industrielle Montage, Wartung und Fahrzeugreparatur eingeführt. Die digitale Plattform stellt Anwendern aus der Industrie das umfassende Loctite-Fachwissen zu verschiedenen Verbindungstechnologien zur Verfügung und versucht dabei zu helfen, gängige Anwendungsfehler zu minimieren, die sowohl die Sicherheit von Personen als auch die Qualität von Industrieprodukten oder Fahrzeugen beeinträchtigen könnten. Die E-Learning-Inhalte sind zu unterschiedlichen Themenbereichen in einzelnen Modulen aufbereitet, interaktiv gestaltet und werden von zwei unterhaltsamen Zeichentrickfiguren LOC und ROSON vermittelt.

Mehr als 65 Jahre Expertise aus den Bereichen Kleb- und Dichtstoffe wurden für die E-Learning-Plattform leicht verständlich aufbereitet, häufige Irrtümer aufgegriffen und mit Anwendungstipps der Loctite-Experten kombiniert. Die Nutzung von Loctite Xplore ist kostenlos und für mobile Endgeräte optimiert. Das detaillierte Fachwissen unterscheidet Loctite von anderen auf dem Markt verfügbaren Marken. Ganz gleich, ob die Herausforderung darin besteht, innovative Produktdesigns zu entwickeln oder ungeplante Ausfallzeiten von Anlagen zu reduzieren und so die Effizienz zu verbessern – Loctite Xplore unterstützt Ingenieure dabei, fundierte Entscheidungen in ihrem Fachgebiet zu treffen.  

Um den Kunden einen Eindruck zu vermitteln, was sie erwartet, können die ersten beiden Module bereits abgerufen werden. Die Plattform wird kontinuierlich weiterentwickelt und durch neue Lerninhalte ergänzt.

Modul 1: „Wie du die Zuverlässigkeit steigern und dem Versagen von Gewindeverbindungen vorbeugen kannst“. Die Figur LOC führt die Anwender in diesem Kurs durch verschiedene Aspekte, die bei der Anwendung von Schraubensicherungen beachtet werden sollten.
Modul 2: „Wie du die Sicherheit verbessern und die häufigsten Fehler beim Austausch von Windschutzscheiben vermeiden kannst“. ROSON führt die Anwender an das Thema heran und hilft ihnen, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Ziel dieser E-Learning-Erfahrung ist es, die Experten der Branche darauf vorzubereiten, mit Hilfe der neuesten Innovationen in ihrem Bereich die richtigen Entscheidungen zu treffen. Zudem unterstützt sie Teilnehmer dabei, sich Fachwissen über Kleb- und Dichtstoffe sowie deren richtige Anwendung auf spielerische Art und Weise anzueignen. Die Plattform erzielte bereits eine positive Resonanz unter den Nutzern. Diese Resonanz bestätigt unter anderem, dass der „Kurs die Zeit wert, informativ und nicht zu überladen ist“. Ein weiterer Anwender ergänzt: „Die Lerninhalte waren leicht verständlich erklärt und die Hintergrundinformationen haben mir dabei geholfen, das volle Potenzial des Produkts auszuschöpfen. Ich freue mich schon auf neue Kurse.“ Die E-Learning-Plattform wurde in diesem Jahr eingeführt und zählte nach kurzer Zeit bereits über 3.000 Nutzer. Nach Abschluss eines Kurses wird dem Anwender ein Zertifikat über das erworbene Wissen ausgestellt.  

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website: https://bit.ly/loctiteX-DE

Mit Loctite Xplore bietet Henkel eine neue E-Learning Plattform für Experten aus den Bereichen industrielle Fertigung, Instandhaltung und Fahrzeugreparatur.

Sebastian Hinz Henkel Adhesive Technologies Media Relations Headquarters, Düsseldorf/Germany +49-211-797-8594 press@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen

Teil's mit deinem Netzwerk!