25.09.2014  Düsseldorf / Berlin

Schwarzkopf Walk to BAMBI

Schwarzkopf ehrt BAMBI-Preisträger mit dem „Schwarzkopf Walk to BAMBI“ in Berlin

Bereits zum neunten Mal ist Schwarzkopf offizieller Partner des wichtigsten deutschen Medienpreises BAMBI. Auch das diesjährige Engagement von Schwarzkopf wird durch eine besondere Aktion begleitet: Heute Morgen wurde der „Schwarzkopf Walk to BAMBI“ in Berlin mit prominenten Gästen eröffnet. Bis zum Tag der BAMBI-Verleihung wird er noch für Berliner und Besucher der Stadt zu besichtigen sein und verbindet somit das heutige Charity-Ereignis TRIBUTE TO BAMBI mit der BAMBI-Verleihung am 13. November.

220652
???gallery.open.slideshow??? Susanne Klier (Henkel Beauty Care), Tanja Bülter, Mareile Höppner und Patricia Riekel

Susanne Klier (Henkel Beauty Care), Tanja Bülter, Mareile Höppner und Patricia Riekel

???gallery.open.slideshow??? Patricia Riekel, Mareile Höppner, Tanja Bülter und Susanne Klier (Henkel Beauty Care)

Patricia Riekel, Mareile Höppner, Tanja Bülter und Susanne Klier (Henkel Beauty Care)

???gallery.open.slideshow??? Patricia Riekel, Mareile Höppner, Tanja Bülter und Susanne Klier (Henkel Beauty Care)

Patricia Riekel, Mareile Höppner, Tanja Bülter und Susanne Klier (Henkel Beauty Care)

???gallery.open.slideshow??? Mareile Höppner an ihrer eigenen Platte

Mareile Höppner an ihrer eigenen Platte.

Moderatorin Tanja Bülter begrüßte zur Eröffnung am Potsdamer Platz die BAMBI-Preisträgerin Mareile Höppner, die BUNTE-Chefredakteurin Patricia Riekel sowie Susanne Klier von Henkel Beauty Care.

Bereits zum zweiten Mal findet der „Schwarzkopf Walk to BAMBI“ in Berlin statt. Inspiriert vom berühmten „Walk of Fame“ in Hollywood werden BAMBI-Preisträger mit ihrem persönlichen Scherenschnitt im Look des Schwarzkopf-Logos auf edlen Messingplatten verewigt und direkt am Potsdamer Platz ausgestellt. Ausgewählte BAMBI-Preisträger, so zum Beispiel Karl Lagerfeld, Veronica Ferres, Uschi Glas, Matthias Schweighöfer oder Katja Riemann stehen im Mittelpunkt der Inszenierung. Sie werden mit ihrem Profil im Look des ikonischen Schwarzkopf Scherenschnitts und ihrer Signatur auf edlen Messingplatten geehrt.

Kleinere Versionen der Platten werden auf dem roten Teppich der BAMBI-Verleihung ausgelegt und können vom 13. bis 23. November über United Charity (www.unitedcharity.de) zugunsten der TRIBUTE TO BAMBI Stiftung ersteigert werden. Die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung fördert Kinderhilfsprojekte in Deutschland und macht auf Themen aufmerksam, die zu wenig Gehör finden – in diesem Jahr werden unter anderem die Initiative ISuS, der Verein Silberstreifen e.V. und die Organisation TABEA e.V. unterstützt.