20.03.2015  Düsseldorf

52. Ausstellung für junge Wissenschaftler in Dublin

Inspiration für die Erfinder von morgen

Henkel Experten präsentierten jüngst Innovationen auf der 52. ’Young Scientists Exhibition‘ in Dublin. Besucher sahen im Rahmen der führenden irischen Veranstaltung für Innovationen inspirierende Technologien aus dem Bereich Adhesive Technologies und konnten mit Henkel Experten über die Aktivitäten des Unternehmens in den Bereichen Technologie und Innovationsführschaft sprechen.

401438
???gallery.open.slideshow??? 52nd Young Scientists Exhibition

Mitarbeiter von Henkel Adhesive Technologies nahmen an dem Event teil um Henkels Position als Innovations- und Technologieführer zu stärken.

???gallery.open.slideshow??? 52nd Young Scientists Exhibition

Die Kinder und Jugendlichen hatten die Möglichkeit an einzigartigen Experimenten teilzunehmen, die die Stärke von Henkels Lösungen demonstrierten.

???gallery.open.slideshow??? 52nd Young Scientists Exhibition

Wie stark sind Henkels Klebstoffe? Ausstellungsteilnehmer hatten die Gelegenheit, dies selbst herauszufinden.

Kinder und Jugendliche aus ganz Irland nahmen bei dieser Ausstellung für junge Wissenschaftler an einer Präsentation über Henkels führende Rolle in Wissenschaft und Technologie teil. Zum ersten Mal in der Geschichte des Unternehmens stellte ein Team von Freiwilligen der Adhesive Research and Development Facility, die in Dublin ansässig ist, den über 59.000 Besuchern bahnbrechende Innovationen für Industrie und Konsumenten aus dem Bereich Adhesive Technologies vor. Die Wissenschaftler von Henkel hängten dabei 9kg schwere Hanteln mithilfe von Loctite 401 an ein Gummiband. Außerdem animierten sie die Besucher zum Tauziehen, um zwei mit Loctite 3090 zusammengeklebte Stücke Holz voneinander zu entfernen – ein unmögliches Unterfangen.

„Die Young Scientists Exhibition ist ein großes Event hier in Irland, das viele Mitglieder unseres Teams bereits als Schulkinder besucht haben,“ sagt Darragh Fitzpattrick, AG Product Development Chemist. „Wir alle dachten, dass dies eine ideale Möglichkeit ist um jungen Menschen zu zeigen, wie wir Trends identifizieren und mit unseren Technologien unseren Kunden und der Gesellschaft einen Mehrwert bieten. Wir beabsichtigen auf jeden Fall auch nächstes Jahr an der Ausstellung teilzunehmen.“

Innovationsführerschaft demonstrieren

„Wir wollten einerseits die Aufmerksamkeit von Schülern auf die Innovationsführerschaft von Henkel  lenken. Andererseits wollten wir die großartige Vielfalt von Karrieremöglichkeiten in Chemie und Wissenschaft aufzeigen“, so Matthew Holloway, Site Director & Global Platform Head of Acrylates. „Die Resonanz auf unseren Stand hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Viele dieser Kinder werden zukünftige Kunden sein und einige werden vielleicht sogar zukünftige Mitarbeiter sein.“

Weitere Informationen