27.03.2015  Düsseldorf

Earth Hour 2015

Licht aus für die Umwelt

Morgen ist Earth Hour – eine Aktion, die Menschen weltweit auf das Thema Klimaschutz aufmerksam machen und dazu motivieren soll, einen eigenen Beitrag zu leisten. Auch Henkel trägt zum Klimaschutz bei und hilft seinen Kunden und Konsumenten beim Energiesparen.

Am Samstag schalten Menschen in über 160 Ländern von 20:30 bis 21:30 Uhr ihre Lichter aus und setzen so ein Zeichen zum Schutz unseres Planeten. Unzählige Gebäude und Sehenswürdigkeiten in tausenden Städten werden dann für 60 Minuten im Dunkeln versinken – so auch in Düsseldorf.

Henkel begrüßt dieses Engagement zum Umweltschutz. Durch die Entwicklung von immer effizienteren Produkten hilft das Unternehmen den Konsumenten dabei, nachhaltiger zu leben. Zusätzlich klärt Henkel seine Konsumenten über die verantwortungsvolle Anwendung der Produkte auf.

Henkel fördert Nachhaltigkeit nicht nur unter seinen Kunden und Verbrauchern, sondern optimiert auch seine eigene Energie-Effizienz weltweit. 2010 hatte sich das Unternehmen als Ziel gesetzt, den Energieverbrauch bis 2015 um 15 Prozent pro Produktionseinheit zu senken. Dieses Ziel konnte nicht nur früher erreicht, sondern sogar übertroffen werden: Schon bis Ende 2014 konnte der Konzern seinen Energieverbrauch um 20 Prozent pro Produktionseinheit senken. Grund dafür waren zahlreiche Prozessoptimierungen, moderne Technologien und „das Ausschalten von Lichtern“, dort wo es möglich war.

Ein Beispiel dafür ist die weltweit größte Klebstofffabrik in China, die Henkel 2013 eröffnete. Durch lichtdurchlässige Dächer konnte dort der Stromverbrauch für die Fabrikbeleuchtung um 90 Prozent reduziert werden. An vielen Standorten ersetzt Henkel außerdem die alte Beleuchtung durch neuere und effizientere LED Beleuchtung.

Im Rahmen des „Nachhaltigkeitsbotschafter“-Programms trainiert Henkel Mitarbeiter darin, das Thema Nachhaltigkeit kompetent an andere zu vermitteln. Seit 2012 haben mehr als 3.800 „Henkel-Botschafter“ Schulen in 37 Ländern besucht und Tipps für ein nachhaltiges Verhalten im Alltag gegeben.

Auf www.earthhour.org können Sie sich über Events rund um den Aktionstag Earth Hour in Ihrer Nähe informieren.

Weitere Informationen