30.11.2016  Düsseldorf

Essen Motor Show 2016

Henkel baut Kooperation mit Brabus aus

Brabus ist einer der größten unabhängigen Automobil-Tuner der Welt. Als gefragter Hersteller von Hochleistungs-Automobilen ist das Unternehmen zudem auf die Restaurierung von klassischen Fahrzeugen spezialisiert. Henkel Adhesive Technologies dehnt seine erfolgreiche Kooperation mit Brabus nun weiter aus.

High-performance products from Henkel

High-performance products from Henkel

Brabus top class aftermarket tuning

Brabus offers top class aftermarket tuning

Als globaler Marktführer im Bereich Klebstoffe, Dichtstoffe und Funktionsbeschichtungen liefert Henkel ein breites Produktportfolio maßgeschneiderter Lösungen. Brabus setzt eine Vielzahl von Reinigern und Kleb- und Dichtstoffen der Marken Loctite und Teroson in allen Bereichen des Motoren Tunings und der exklusiven Kleinserien-Fertigung ein – angefangen bei Silikonabdichtungen für Ölwannen, bis hin zu Scheibenverklebungen.
Dabei müssen die Produkte von Henkel hohen Anforderungen gerecht werden. „Gerade die Komponenten, die man nicht sieht, tragen oft einen besonders großen Teil zur Langlebigkeit eines Motors bei. So sind die Produkte von Loctite absolut unverzichtbar für ein Hochleistungstriebwerk, weil sie selbst härtesteten Belastungen dauerhaft standhalten,“ so Brabus.

Bislang arbeiteten die Unternehmen vornehmlich im Bereich Kunststoff-Reparaturen zusammen. Künftig werden die Henkel Produkte auch bei allen Motoren und Getrieben eingesetzt werden. Die Hochleistungsmaterialien sorgen sowohl für optimale Abdichtungen als auch für die sichere Befestigung von Karosserieteilen.

Auch Björn Wesch, Key Account Manager bei Henkel Adhesive Technologies, freut sich auf eine engere Kooperation. „Hochleistungsfahrzeuge wie die Supercars von Brabus stellen natürlich auch besonders hohe Anforderungen an unsere Produkte. Wir sehen uns allerdings nicht nur als Lieferant: Die Entwicklung schreitet ständig weiter voran und die enorm hohen Ansprüche sowie das große Know-how von Brabus werden uns helfen, die Produkte von Loctite und Teroson auf ein noch höheres Level zu bringen,“ so Wesch.

Vom 26.11. bis 07.12.2016 gibt Brabus auf der Essen Motor Show Einblicke in die Welt der Autoveredelung und klassischer Fahrzeuge.