• Österreich
  • Kontakt
  • Zu meiner Sammlung hinzufügen
  • Teilen
Menü
Suchen

12.06.2018  Wien

Henkel Österreich: Wechsel im Laundry & Home Care-Geschäft

Britta Ruisz-Schiansky übernimmt Vertriebsleitung

Britta Ruisz-Schiansky (39) hat mit 1. Juni 2018 die Österreich-Vertriebsleitung für den Geschäftsbereich Laundry & Home Care der Henkel CEE übernommen. Die gebürtige Wienerin steuert damit den Verkauf von Marken wie Persil, Silan, Pril, Fewa, Blue Star oder Somat.

Die Absolventin des Universitätslehrgangs Marketing & Sales an der Wirtschaftsuniversität Wien startete im Jahr 1998 ihre Henkel-Karriere im Vertrieb. Nach Job-Stationen beispielsweise als Marketingleiterin in der Slowakei, als Key Account Managerin in Österreich und zuletzt als regionale Marketingverantwortliche für das gesamte Universalwaschmittel-Geschäft sowie für Digitales Marketing in Mittel- und Osteuropa übernimmt Britta Ruisz-Schiansky nunmehr die Verkaufsleitung Laundry & Home Care Österreich. Sie folgt Mag. Birgit Fux nach.

Im Rahmen ihrer neuen Aufgabe nennt die Henkel-Managerin die erfolgreiche Weiterentwicklung der Marktführerschaft in Österreich durch eine starke Umsetzung der Vielfalt an Innovationen als ihr persönliches Ziel: „Die Herausforderung liegt in einer positiven Wertschöpfung in einem Umfeld von erodierenden Preisen, von mehr Aktionen und steigendem Druck der Mitbewerber.“ Die begeisterte Hobby-Läuferin ist verheiratet und Mutter einer Tochter.