Menü
Suchen

20.06.2018  Wien

Life Ball 2018

Bundy Bundy-Lehrlinge stylten Prominente und Gäste am Life Ball Next Generation powered by DocLX

Am 3. Juni fand im Rahmen des Life Balls auch der Life Ball Next Generation powered by Doc LX im Wiener Rathaus statt. Schwarzkopf Professional, als diesjähriger Haarpartner und Sponsor des Life Balls bot den Lehrlingen von Bundy Bundy im Zuge dieser Veranstaltung die einzigartige Möglichkeit, direkt vor Ort Gäste und Akteure zu stylen.

„Mir fällt immer wieder auf, dass das Thema HIV/AIDS gerade unter Jugendlichen kaum mehr zur Sprache kommt, obwohl gerade sie auf mehr Wissen Zugriff haben und besser geschützt sein könnten, als je zuvor. Wir wollen mit dem Life Ball Next Generation und den anschließenden Academies im Herbst dieses Jahres wieder eine Basis für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Krankheit schaffen. Nur wenn sich unsere nachkommende Generation der Gefahr bewusst bleibt, können wir dem Ziel näherkommen, HIV/AIDS zu beenden.“, meint Gery Keszler, Obmann von LIFE+ und Organisator des Life Ball.

Der Life Ball Next Generation war für viele junge Menschen die erste Gelegenheit, Life Ball-Luft zu schnuppern. Analog zum Vorbild wurde auch hier mit nationalen Stars, Influencern und diversen Show-Acts für den guten Zweck getanzt. Unter anderem traten der Influencer Michael Buchinger, die YouTube-Stars Die Lochis und Schauspielerin Alexandra Daddario sowie die niederländische DJane Lady Bee und die österreichischen Newcomer Wild Culture beim zweiten Life Ball Next Generation auf.

Für das perfekte Styling der Next Generation-Stars sorgten vier besonders engagierte Bundy Bundy-Lehrlinge. Ulrike Schiefer, Ariel Ronbaev, Katharina Latif und Lorena Marzini stylten bereits vor Beginn der Veranstaltung die Stars des Abends im VIP-Bereich. Nach Beginn des Balls um 18:00 sorgten sie außerdem für den perfekten Auftritt der Ballgäste – indem sie diese in der Styling Lounge powered by Schwarzkopf Professional frisierten und ausgefallen Life Ball-Stylings zauberten. So konnten das Team der angehenden, ambitionierten Jungfriseure im Laufe des Abends mehr als 80 Gäste verschönern und trug somit maßgeblich dazu bei, dass der Life Ball Next Generation seinem Vorbild am Vortag um nichts nachstand.

Weitere Informationen