02.05.2019  Wien

Austrian Hairdressing Awards 2019: And the winner is…

Austrian Hairdressing Awards 2019: The Winner is Alexander Lepschi

Der Hairdresser aus Oberösterreich wurde unter zahlreichen Einsendungen als bester Friseur Österreichs ausgezeichnet.

In der angesagten Wiener Eventlocation, dem Palladion21, wurden Ende April bereits zum zehnten Mal die Austrian Hairdressing Awards vergeben. Die prestigeträchtigste Auszeichnung der Branche zum „Hairdresser of the Year“ ging an Alexander Lepschi (Lepschi & Lepschi Hairdressing, Linz). Newcomer des Jahres wurde Khaled Hamid (Salon Christine Wegschneider, Wien). Für die Awards waren 51 Hairstylisten aus ganz Österreich nominiert. Rund 480 Gäste freuten sich an diesem Gala-Abend mit den Nominierten und Siegern.

Weitere Gewinner der in insgesamt 10 Kategorien vergebenen Awards: Alexander Lepschi, Lepschi & Lepschi Hairdressing (Kategorie Damen Nord-West), Tetyana Aleksandrovych, Bachmayr/Spenbauer (Kategorie Avantgarde), Danny Van Tuijl, Ginger | Lemon Hairspace (Kategorie Damen Nord-Ost), Lizzy Lemon, Ginger | Lemon Hairspace (Kategorie Presse), Dimitri Gröbl, Edel WildWuchs (Kategorie Damen Süd), Pamela Mayr, Klipp Friseur GmbH (Kategorie Colour), Marco Fellner, Hair & Make Up (Kategorie Publikum), Alexander Lepschi, Lepschi & Lepschi Hairdressing (Kategorie Herren West), Jürgen Niederl, Holy Tiger Barbershop (Kategorie Herren Ost), Khaled Hamid, Salon Christine Wegschneider (Kategorie Newcomer)

Sie wurden von einer hochkarätig besetzten Jury, bestehend aus Branchenprofis sowie Stylisten, Journalisten, Designern, Visagisten und Influencern in einem aufwändigen Auswahlverfahren unter hunderten von eingesendeten Fotos und Kollektionen ausgewählt. Sonja Knautz, Managing Director von Schwarzkopf Professional Österreich: “Wir freuen uns, dass die unabhängigen Austrian Hairdressing Awards auch 2019 mit vielen großartigen Kollektionen seitens der Teilnehmer bereichert wurden - jede einzelne Einsendung spiegelt mit ihrer Einzigartigkeit die Vielfalt der österreichischen Friseurlandschaft wieder. Den Gewinnern ist es am besten gelungen, ihre Fantasie, Kreativität und Handwerkskunst in einer erfolgsträchtigen Arbeit zu vereinen und somit dem Motto der heurigen Awards ‚Imagine tomorrow’s success today‘ gerecht zu werden – ich gratuliere sehr herzlich!“

Mitreißendes Showprogamm

Moderatorin Silvia Schneider führte charmant durch den abwechslungsreichen Gala-Abend. Nach der fulminanten „Essential Looks“-Trend-Show brachte Bundy Bundy mit der spektakulären Hairshow „Bundy Bundy – creating statements since 1919“ die Gäste zum Staunen. „Bei Bundy Bundy geht es nicht nur um Haare, die geschnitten werden, wenn sie mal zu lang sind, oder die man schön in Form bringt. Haare sind viel mehr als das. Sie sind Zeichen, Symbol, Statement“, erklärt Pia Bundy. Strahlendes Make-Up der VIPs und Haarmodels zauberte der Schwarzkopf Professional Partner Temptu. Die besondere Airbrush-Anwendung von Temptu verleiht ein makelloses Hautbild, das 24 Stunden hält und dabei wasser-, schweiß- sowie wischfest ist. Für die musikalische Umrahmung der Gala sorgte die Band „Shake That!“. Die sechsköpfige Party-Band aus Budapest wurde 2018 gegründet und besteht aus Künstlern aus 4 verschiedenen Nationen – Ungarn, Ghana, Südafrika und Nigeria. Die Musiker haben sich vor allem als Coverband für die Hits aus den 90er und 2000er Jahren einen Namen gemacht. Gemeinsam mit DJ Emporer rocken Shake That jede Party!

Über die Austrian Hairdressing Awards

Schwarzkopf Professional und imSalon.at, das Hair, Beauty & Friseur-Branchenmagazin für Österreich, ehren mit den Austrian Hairdressing Awards die Besten der Besten der Friseurbranche. Sie bieten Friseuren eine Plattform, um sich in einem unabhängigen Wettbewerb mit kreativen Branchenkollegen zu messen und der Öffentlichkeit ihre Kreationen und die Liebe zum Beruf zu präsentieren. Das Besondere: Die Friseure sind bei der Erstellung Ihrer Kreationen nicht an bestimmte Produktmarken oder Firmen (außer in der Kategorie Color) gebunden, sodass jeder und jede teilnehmen kann. Mittlerweile sind die Austrian Hairdressing Awards das Highlight der österreichischen Friseurszene. Die Teilnahme daran hat sich für viele Gewinner und talentierte Friseure als berufliches Sprungbrett und große Karriere-Chance erwiesen.

Silvia Schneider (Moderatorin), Lilian Klebow (Schauspielerin), Erich Altenkopf (Schauspieler)

Sonja Knautz (Managing Director Schwarzkopf Professional), Hans Bundy (Frisör), Birgit Rechberger-Krammer (Präsidentin Henkel CEE)

Mag. Michael Sgiarovello Henkel Corporate Communications Austria, Bosnia, Bulgaria, Croatia, Romania, Serbia, Slovenia +43-1-71104-2744 michael.sgiarovello@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen

Weitere Informationen