17.02.2021  Wien

Henkel unterstützt neuerlich Caritas Wien

5.000 Stück Handhygiene-Gel übergeben

Henkel Österreich lieferte kürzlich eine Palette Lysoform Fresh Hands, ein Handhygiene-Gel, an die Caritas Wien. Die Produktspende wird über den „Canisibus“ an notleidende Menschen in Wien verteilt.

„Jeden Abend ist der Suppenbus der Caritas in Wien unterwegs, um armutsbetroffene und obdachlose Menschen mit heißer Suppe und Brot zu versorgen. Für viele der täglich bis zu 400 Gäste ist es die einzige warme Mahlzeit am Tag. Der Canisibus gibt den Gästen Sicherheit. Dank der wertvollen Spende von Henkel nun sogar im doppelten Sinne“, zeigt sich Koordinatorin Julia Wiesflecker dankbar.

„Wir freuen uns, die wichtige Arbeit der Caritas unterstützen zu können, und sehen unser Engagement als Teil der gesellschaftlichen Verantwortung, der wir uns als Unternehmen gerne stellen“, so Jaroslava Haid-Jarkova, General Manager Henkel Laundry & Home Care Österreich. Bereits im Vorjahr wurde die Caritas Wien von Henkel Österreich mit einer Großspende von Wasch-, Reinigungs- und Kosmetikprodukten im Wert von 50.000 Euro beliefert.

Das Freiwilligen-Team des Canisibus ist täglich in Wien unterwegs und verteilt Suppe und Brot – und aktuell ein Lysoform Fresh Hands Handhygiene-Gel – an notleidende Menschen.

Mag. Michael Sgiarovello Henkel Corporate Communications Austria, Bosnia, Bulgaria, Croatia, Romania, Serbia, Slovenia +43-1-71104-2744 michael.sgiarovello@henkel.com Download Visitenkarte Zu meiner Sammlung hinzufügen