12.03.2014  Heidelberg

Henkel Sustainability & Acoustics Day

Verbindung von Nachhaltigkeit, Innovation und Effizienz

Ingenieure und Fachleute von rund 100 internationalen Industriekunden besuchten den Henkel Sustainability & Acoustics Day in Heidelberg, veranstaltet vom Unternehmensbereich Adhesive Technologies. Die Teilnehmer nutzten die einzigartige Veranstaltung, um sich darüber zu informieren, wie Adhesive Technologies bei Kunden aus Industrie und Automobilbranche zur Steigerung der Effizienz und Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks beiträgt.

188048
???gallery.open.slideshow??? Henkel Sustainability & Acoustics Day

Die Veranstaltung in Heidelberg war die erste einer weltweiten geplanten Veranstaltungsreihe.

???gallery.open.slideshow??? Henkel Sustainability & Acoustics Day

Die Veranstaltungen bringen Henkel in noch engeren Kontakt mit seiner globalen Kundenbasis.

???gallery.open.slideshow??? Henkel Sustainability & Acoustics Day

Kunden sprachen mit Henkel-Experten, die ihnen unter anderem die Fähigkeiten führender Klebstoff-Technologien demonstrierten.

???gallery.open.slideshow??? Henkel Sustainability & Acoustics Day

Kunden waren daran interessiert, zu erfahren, wie die Lösungen von Henkel Nachhaltigkeit mit Innovation und Effizienz verbinden.

„Als weltweit führender Lösungsanbieter für Klebstoffe, Dichtstoffe und funktionale Beschichtungen ist Adhesive Technologies eine treibende Kraft in Sachen Innovation und Nachhaltigkeit und genießt den Ruf, Nachhaltigkeit in alle Phasen der Produktentwicklung zu integrieren. Diese neue Form von Veranstaltung bietet den Fachleuten unserer Kunden vielseitige Einblicke darin, wie uns das gelingt und wie unser umfassendes Technologieportfolio ,mehr Wert‘ für unsere Kunden und Verbraucher schafft“, erklärt Manfred Holzmüller, Business Director, Sealing & Coating bei Henkel. „Der Henkel Sustainability & Acoustics Day war nur der Beginn einer weltweit geplanten neuen Veranstaltungsreihe, die uns unserer globalen Kundenbasis näher bringt und zeigt, dass für Adhesive Technologies Nachhaltigkeit untrennbar mit Innovation und Effizienz verknüpft ist.“

Der Henkel Sustainability & Acoustics Day wurde von den zwei strategischen Geschäftseinheiten Transport & Metal und General Industry organisiert. Die Veranstaltung begann mit einer kurzen Einführung in die Nachhaltigkeitsstrategie von Henkel und das langfristige Ziel, das Verhältnis zwischen dem Wert, den das Unternehmen schafft, und seinem ökologischen Fußabdruck um den Faktor 3 zu verbessern. Im Anschluss präsentierten Henkel-Experten den Teilnehmern spezifische Klebstoff-Technologien – hier gingen die Referenten sowohl auf die Technologien an sich als auch auf die gesellschaftlichen und technologischen Megatrends, auf die sie jeweils reagieren, ein. Dazu gehörten unter anderem nachhaltige Lösungen für die Bereiche Heizungs-Lüftungs- und Klimatechnik, Wartung und Reparatur und Gewichtsreduzierung in der Automobilindustrie sowie innovative Produkte wie kautschukbasiertes spritzbares Dämmmaterial, sogenannte Liquid Applied Sound Deadener und Polyurethan-Klebstoffe für die Rotorblattverklebung.

Weitere Informationen