02.04.2014  Düsseldorf

Teroson auf der „fensterbau/frontale 2014“ in Nürnberg

Teroson Schaumklebstoff begeistert Fachbesucher

Der neue Schaumklebstoff SPS der Marke Teroson entwickelte sich zum Besuchermagneten auf der Leitmesse für Fenster- und Fassadenbau „fensterbau/frontale“ in Nürnberg.

187522
???gallery.open.slideshow??? Teroson auf der „fensterbau/frontale 2014“ in Nürnberg.

Teroson auf der „fensterbau/frontale 2014“ in Nürnberg.

???gallery.open.slideshow??? Handelskunde Anatoli Ott überzeugt sich von der einfachen Verarbeitbarkeit des Schaumklebstoffs Teroson SPS.

Handelskunde Anatoli Ott überzeugt sich von der einfachen Verarbeitbarkeit des Schaumklebstoffs Teroson SPS.

???gallery.open.slideshow??? Produktdemonstration des Schaumklebstoffs Teroson SPS

Produktdemonstration des Schaumklebstoffs Teroson SPS.

Die Einfachheit von Teroson SPS besticht: Ohne Kraftanstrengung lässt sich der Schaumklebstoff einfach und sauber auf jeden Untergrund auftragen – sogar über Kopf. Mit dieser Innovation läutet Vorreiter Teroson eine neue Ära in der Verklebung überputzbarer Fenster- und Haustürfolien ein. Diese wurden bislang mit Pastenklebstoffen verarbeitet, die unter hohem Krafteinsatz aus ihren Schlauchverpackungen gepresst werden mussten. Weitere markante Vorteile: Der Schaumklebstoff härtet innerhalb einer Stunde aus, während herkömmliche Pasten hierfür 2 Tage benötigen, und kann fast ganzjährig bis -5 Grad Celsius verarbeitet werden (Pasten: bis +5 Grad Celsius).

„Viele Großhändler, Monteure, Fensterbauer und Schreinerbetriebe waren von Teroson SPS absolut begeistert“, sagt Teroson Vertriebsleiter Thomas Gajowski. „Ihnen boten wir echte Aha-Effekte“, so Gajowski weiter. „Eine bessere Markteinführung kann man sich nicht wünschen.“ Aber auch die anderen Themen überzeugten. Beispielsweise das Service-Tool „Nachhaltigkeit“: Planern, Architekten und Metallbauern liefert es einen zeitsparenden Überblick über alle Produkte, die nach verschiedenen Umwelt-Zertifizierungen in punkto nachhaltigem Bauen eingesetzt werden können. Auf ebenso großes Interesse stieß auch die Neuauflage des „Teroson PROFI-Guide – Abdichtungstechnik für Fenster und Fassade“, ein Taschenbuch, das Teroson Verarbeitern kostenfrei zur Verfügung stellt. Gajowski: „Das war eine großartige Messe. Mit der Aufmerksamkeit, die wir erzielen konnten, sind wir mehr als zufrieden.“

Weitere Informationen