03.02.2015  Düsseldorf

Henkel-Ausbildung

Gute Stimmung beim Azubi-Frühstück

Henkel-Personalvorstand Kathrin Menges, Zuzana Halkova, Personalleiterin Europa, und Ausbildungsleiter Dr. Loert de Riese-Meyer sprachen mit den Auszubildenden aus dem ersten Lehrjahr über ihre ersten Erfahrungen bei Henkel.

393840
???gallery.open.slideshow??? Personalvorstand Kathrin Menges mit Auszubildenden

Personalvorstand Kathrin Menges nutzte das Frühstück, um sich mit den Auszubildenden über ihre Ausbildungsinhalte und ersten eigenständigen Aufgaben auszutauschen.

???gallery.open.slideshow??? Henkel Auszubildende mit Loert de Riese-Meyer

Die Auszubildenden waren sichtlich erfreut über das Interesse an ihren Erfahrungen in den ersten Monaten bei Henkel.

???gallery.open.slideshow??? Das traditionelle Azubi-Frühstück

Das traditionelle Azubi-Frühstück ist für die Auszubildenden eine gute Gelegenheit, um Feedback zum Ausbildungsstart zu geben.

???gallery.open.slideshow??? Henkel Auszubildende mit Kathrin Menges

Im vergangenen September haben 150 junge Menschen ihre Ausbildung oder ein Duales Studium bei Henkel begonnen. Allein am Hauptsitz in Düsseldorf bildet Henkel in 16 verschiedenen Berufen aus.

Zur Ausbildungsseite: www.henkel.de/karriere/schueler

Weitere Informationen