30.03.2015  Düsseldorf

Spendenaktion für die Tafeln

Gemeinsam Gutes tun – mit Persil und Rewe

Im Rahmen der Initiative „Gemeinsam Gutes tun“ haben sich Persil und Rewe zusammengetan, um den Bundesverband Deutsche Tafel e.V. zu unterstützen. Bei einer deutschlandweiten Spendenaktion kamen rund 21.000 Waschmittelpakete zusammen, die nun an bedürftige Menschen gehen.

Die symbolische Übergabe der Produkte

Die symbolische Übergabe der Produkte: (von links) Michael Jacobi, Promotion-Management Laundry & Home Care Deutschland, Christian Zischler, Brand Management Persil Deutschland, Isabel Domin, Rewe, Eva Fischer, Düsseldorfer Tafel, Samantha Doornekamp, Key Account Management Laundry & Home Care Deutschland, und Heiko Held, Social Progress Henkel.

Für den Großteil von uns ist es selbstverständlich, jeden Tag saubere, frische Kleidung zu tragen. Dennoch gibt es Millionen Menschen, die in Einkommensarmut leben und im Alltag bei Produkten wie Waschmittel sparen müssen. Vor diesem Hintergrund haben Persil und Rewe im letzten Jahr eine Spendenaktion im Rahmen der Rewe-Initiative „Gemeinsam Gutes tun“ ins Leben gerufen: Im November 2014 spendeten die Unternehmen beim Kauf von zwei Persil-Produkten ein weiteres an die Tafeln. Tausende Verbraucher unterstützen die Aktion, sodass insgesamt rund 21.000 Waschmittelpakete zusammenkamen. Diese werden nun den Tafeln in ganz Deutschland zur Verfügung gestellt – darunter auch die Düsseldorfer Einrichtung in der Völklinger Straße. Dort kamen Mitarbeiter von Persil und Rewe vergangenen Dienstag zur symbolischen Übergabe der Produkte zusammen.

Bereits seit 1996 engagiert sich Rewe für die lokalen Tafeln und stellt täglich Lebensmittel aus ihren Märkten und Lagern zur Verfügung. Die Aktion in Kooperation mit Persil, als Produkt, das beste Waschleistung mit der Verantwortung für Mensch und Umwelt verbindet, setzt die langjährige Zusammenarbeit erfolgreich fort.

Weitere Informationen