09.09.2015  Düsseldorf

„Aktionstage Ökolandbau NRW“ in den Henkel-Betriebsrestaurants

Gesund und lecker

Die Betriebsgastronomie von Henkel ist bei den „Aktionstagen Ökolandbau NRW“ mit von der Partie – schließlich ist „Gelebte Nachhaltigkeit“ das Leitmotiv der Gastronomie-Mitarbeiter. Am Montag startete in den vier Betriebsrestaurants am Hauptsitz in Düsseldorf die entsprechende Aktionswoche.

Henkel-Betriebsgastronomie: Nachhaltigkeit auch in der Küche

Nachhaltigkeit auch in der Küche: Bei der Henkel-Betriebsgastronomie stehen immer wieder regionale und saisonale Produkte auf dem Speiseplan.

Lange kein Mangold mehr gegessen? Noch nie eine Petersilienwurzel probiert? Dann wird es Zeit! Christoph Reingen, Leiter der Henkel Betriebsgastronomie, setzt immer wieder regionale und saisonale Produkte auf den Speiseplan. „Wir wollen den Mitarbeitern eine moderne, zeitgemäße Ernährung bieten. Dazu gehört, dass wir nachhaltig arbeiten und auf die Qualität der Produkte achten“, erklärt er.

Deswegen nimmt Reingen gerne an den „Aktionstagen Ökolandbau NRW“ teil. Sein Team will die NRW-Aktionstage, die vom 29. August bis 13. September stattfinden, nutzen, um die Henkel-Mitarbeiter für nachhaltig erzeugte Lebensmittel zu begeistern. Deswegen werden zum Beispiel in dieser Zeit alle Speisen aus biologischem Anbau speziell gekennzeichnet. „Außerdem wird es einige Aktionen geben“, verrät Reingen.

Bei Gewürzen setzt der Gastro-Chef bereits vollständig auf Bio: „Diese Gewürze sind zwar etwas teurer, würzen dafür aber auch deutlich intensiver als konventionelle Erzeugnisse.“ Im letzten Jahr erhielt die Henkel-Gastronomie das Zertifikat der europäischen Bio-Verordnung – eine hohe Auszeichnung. Auf diesem Erfolg ruhen sich Reingen und seine Kollegen nicht aus. Reingen ist einer von 16 deutschlandweiten Bio-Mentoren. Er informiert unter anderem Studenten der Ernährungswissenschaften über das Thema und entwickelt neue Bio-Rezepte. Die Betriebsgastronomie von Henkel bereitet täglich etwa 5.000 Mahlzeiten zu.

Über die Aktionstage Ökolandbau NRW

Frische Äpfel in Düsseldorf, Bio-Weinprobe in Kaarst oder rustikale Bio-Vollkornbrote in Krefeld – während der „Aktionstage Ökolandbau NRW“ können interessierte Besucher vielerorts Bio-Produkte probieren und viel über ihre nachhaltige Herstellung erfahren. Das Programm, Rezepte und weitere Informationen finden Sie unter www.oekolandbau-nrw.de.

Weitere Informationen