27.11.2015  Düsseldorf

CoreMedia Innovation Award 2015

In eigener Sache: Henkel-Webseite ausgezeichnet

„Powering Your Digital Experiences“: Der Content Management-Anbieter CoreMedia hatte am 19. November zur sechsten CoreMedia Connect nach Hamburg eingeladen – Thema: aktuelle und zukünftige Trends rund um Content Marketing und E-Commerce. Der „CoreMedia Innovation Award“ ging in diesem Jahr an Henkel für die neue Webpräsenz des Unternehmens.

Verleihung des "CoreMedia Innovation Award" 2015

Bei der Verleihung des CoreMedia Innovation Award 2015: Christina Kühr und Martin Schönfeld (zweiter von rechts).


Fokus auf Zielgruppen überzeugt

„Durch die intuitive Menüführung und personalisierte Ansprache erhalten die Kunden jederzeit genau die Informationen, die sie benötigen. Die konsequente Ausrichtung auf ihre Zielgruppen ist bei Henkel vorbildlich gelöst worden“, urteilte die Jury. Der Relaunch erfolgte sowohl für die deutsche Unternehmenswebseite und den internationalen Auftritt www.henkel.com als auch für lokale Webseiten in bis dato 22 weiteren Ländern.

 „Wir sind in der Lage, Zielgruppen wiederzuerkennen und ihnen relevante Inhalte auf einer höheren Ebene anzuzeigen. Außerdem haben wir eine Art ‚Warenkorb‘ eingeführt, wodurch der User für sich interessante Inhalte sammeln, herunterladen und mit anderen teilen kann“, erklärte Martin Schönfeld aus dem Digital Communications Team von Henkel. „Wir freuen uns sehr, dass unser User-zentriertes Webseiten-Konzept die Jury überzeugen konnte und mit dem CoreMedia Innovation Award ausgezeichnet wurde“, sagte seine Kollegin Christina Kühr.