06.05.2016  Düsseldorf

Basteltipps von Henkel Lifetimes

Blumige Geschenkideen zum Muttertag

Noch keine Idee für den Muttertag? Wie wäre es mit dekorativ verpackten Blumensamen – ein frühlingshaftes Mitbringsel nicht nur zum Muttertag. Ob im Papiertütchen, Organzasäckchen oder Reagenzglas – unsere Ideen lassen sich schnell umsetzen.

Am 8. Mai ist Muttertag

Am 8. Mai ist Muttertag: Kreative Bastelideen gibt es bei Henkel Lifetimes.

Frühlingsblumen im Papiertütchen

Sie wollen nicht nur eine einfache Karte verschenken? Mit Blumensamen im Papiertütchen können Sie Frühlingsstimmung zum Selberpflanzen verschenken. Die Samen wiegen kaum etwas, passen in einen normalen Briefumschlag und können ohne Probleme auch über weitere Entfernungen verschickt werden. Die praktischen Papiertütchen gibt's in jedem Gartencenter und lassen sich z.B. mit dekorativem Washi Tape in eine Grußkarte kleben.

Frühlingsblumen im Organzasäckchen

Fertige Schmuckbeutelchen aus Organza oder auch Samt gibt es z.B. in jedem Kaufhaus – oder verwerten Sie doch einfach ein paar alte Stoffreste. Mit hübschem Geschenkband zubinden und schon haben Sie ein kleines Geschenktütchen mit frühlingshaftem Inhalt.

Frühlingsblumen im Reagenzglas

Eine kreative Alternative ist die Mini-Flaschenpost: Geben Sie die gekauften Blumensamen einfach in Reagenzgläser (aus der Apotheke oder im Internet bestellbar) und stecken einen kleinen Gruß oder auch die Pflanzanleitung dazu. In Verbindung mit einem hübschen Serviettenring und bunten Servietten eignen sich die Blumensamen im Reagenzglas auch toll als Tischkarten-Ersatz und Gastgeschenk.

Die ausführlichen Bastelideen und weitere Tipps finden Sie bei Henkel Lifetimes. Dort haben Sie außerdem bis zum 31. Mai 2016 die Gewinnchance auf 1 von 50 Blumensträußen von MIFLORA.