17.08.2016  Shanghai / China

„Flagship-Store” von Adhesive Technologies auf Online-Plattform „1688”

Henkel stärkt E-Commerce-Partnerschaft mit Alibaba in China

Mit mehr als 1,3 Milliarden Menschen ist China nicht nur das größte Land unter den Wachstumsmärkten, sondern auch der größte Markt, wenn es um Online-Handel, also E-Commerce, geht. In den letzten Jahren ist das Online Shopping-Geschäft weiter stark gewachsen – sowohl im Konsumenten- als auch im Industriebereich (B2B). Und Henkel ist Teil dieser Entwicklung: Der Unternehmensbereich Adhesive Technologies hat nun seinen ersten umfangreichen Flagship-Store auf „1688“ eröffnet, der E-Commerce-Plattform des Alibaba-Konzerns für Geschäftskunden.

Aufbauend auf dem Erfolg des Online-Geschäfts auf Tmall, der E-Commerce-Plattform von Alibaba für Verbraucher, geht Adhesive Technologies jetzt auch im B2B-Bereich einen Schritt weiter: Der Flagship-Store auf „1688“ umfasst ein umfangreiches Produktportfolio, darunter Marken wie Loctite, Teroson, Bonderite, Technomelt und Aquence. „1688“ – das bedeutet im Chinesischen etwa „Wohlstand für alle Zeit“. Kunden bietet der Online-Shop Lösungen und Technologien für Anwendungen in den Bereichen Verpackungs- und Konsumgüterklebstoffe, Transport und Metall, Allgemeine Industrie, Elektronik, für Handwerker sowie eine spezielle Produktlinie für den chinesischen Markt.

„China ist der zweitgrößte Markt für unser Adhesive Technologies-Geschäft weltweit. Wir stellen unsere Kunden an die erste Stelle – und dank des neuen Flagship-Stores können wir unser breites Produktportfolio und unsere Technologieexpertise zeigen“, sagt Jeremy Hunter, President von Henkel in Greater China. „Er positioniert Henkel besser und ermöglicht lokalen Kunden einen noch besseren und umfangreicheren Zugang zu unseren Produkten, die das Ergebnis von Forschung und Innovation sind.“

Position von Henkel auf E-Commerce-Plattformen stärken

Ebenfalls im August hat der Henkel-Unternehmensbereich Beauty Care eine strategische Partnerschaft mit Alibaba geschlossen, die unter anderem die Bereiche globale Aktivitäten, Markenaufbau und Zusammenarbeit beim Marketing umfasst. Diese Partnerschaft wird nicht nur das Online-Geschäft in China stärken, sondern auch die führende Position auf E-Commerce-Plattformen in Wachstumsmärkten in Osteuropa, Südamerika und Südostasien ausbauen.

In China war Schwarzkopf auf der Plattform Tmall am sogenannten Singles‘ Day der Beststeller unter den Haarpflegeprodukten – und das in drei Jahren in Folge. Tmall wird auch weiterhin ein wichtiges Portal für viele neue Produkte von Henkel sein; dabei wird das Produktportfolio auf der Plattform immer größer. Allein im vergangenen Jahr hat Henkel 13 Marken und mehr als 80 Produkte aus zahlreichen Kategorien auf der Plattform Tmall.HK eingeführt, darunter Shampoos und Conditioner, Styling-Produkte, Haarfarben sowie Produkte für Mund- oder Körperpflege. Im Jahr 2016 hat das Unternehmen neue Produkte exklusiv auf dieser Plattform eingeführt, darunter die Serie Schwarzkopf Extra Care Purify & Protect.

Weitere Informationen