Sustainability Stage Image

Nachhaltig Werte schaffen für die Menschheit und unsere Erde

Nachhaltigkeit ist ein hochaktuelles Thema – aber nicht erst seit gestern. Überall auf der Welt ergreifen Menschen und Organisationen schon seit sehr vielen Jahren Maßnahmen, um Ressourcen zu schonen und den sozialen Fortschritt voranzutreiben.

In den letzten Jahrzehnten hat die Dynamik dieses Engagements an Fahrt aufgenommen, da immer deutlicher wurde, welches Ausmaß und welche Dringlichkeit die damit verbundenen Herausforderungen angenommen haben. Von der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro im Jahr 1992 bis hin zur Fridays-for-Future-Bewegung ist uns in den letzten 30 Jahren zunehmend bewusst geworden, dass es dringend notwendig ist, unseren Planeten und unsere Umwelt zu schützen.

Carsten Knobel, Vorstandsvorsitzender von Henkel

Unsere Beiträge zur Nachhaltigkeit im Jahr 2020

2020 haben unsere Mitarbeiter:innen – trotz aller mit der Corona-Pandemie verbundenen Schwierigkeiten – wichtige Beiträge zur Nachhaltigkeit geleistet. Dank unserer gemeinsamen Arbeit konnten wir mit innovativen Produkten und Projekten, die Ressourcen sparen und Abfälle verringern, erhebliche Fortschritte erzielen.

Einige Highlights:

  • Wir haben neue Produkte auf den Markt gebracht, die die steigenden Erwartungen der Verbraucher an natürliche und nachhaltige Produkte adressieren. Darunter zum Beispiel die festen Shampoos und Seifen unserer Marken Nature Box und N.A.E., die Wasser einsparen und weniger Verpackung benötigen. Gleichzeitig erweiterten wir auch die Produktpalette unserer Haushaltsreiniger-Reihe Pro Nature und führten eine nachhaltige Marke namens Love Nature ein, die mehrere Produktkategorien abdeckt. Darüber hinaus entwickelte unsere Klebstoff-Marke Loctite eine neue Technologie, mit der Papier anstatt Plastik für Lebensmittel- und andere Verpackungen verwendet werden kann.
  • Ein neuer virtueller Stromabnahmevertrag, der 2020 unterzeichnet wurde, ermöglicht es uns, den gesamten Strombedarf unserer Standorte in Nordamerika mit erneuerbarer Energie abzudecken.
  • Außerdem haben wir als erstes Unternehmen eine Anleihe zur Reduzierung von Plastikmüll ausgegeben. Dabei handelt es sich um ein nachhaltiges Finanzinstrument, denn sämtliche Erlöse fließen in Projekte zur Reduzierung von Plastikmüll.

Sylvie Nicol, Personalvorständin und Vorsitzende des Sustainability Councils von Henkel

Unsere Ziele für 2025 und darüber hinaus

Als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit sind wir bestrebt, neue Lösungen für nachhaltige Entwicklung auf den Weg zu bringen und unser Geschäft verantwortungsvoll weiterzuentwickeln. Wir haben für das Jahr 2025 und darüber hinaus neue Nachhaltigkeitsziele festgelegt, um weiterhin nachhaltig Werte für die Menschheit, die Erde und die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens zu schaffen.

Klicke auf die Pfeile und erfahre mehr über unsere Ziele.

  • WIR VERPFLICHTEN UNS, KLIMAPOSITIV ZU WERDEN
  • WIR VERPFLICHTEN UNS, EINE KREISLAUFWIRTSCHAFT ZU FÖRDERN
  • WIR VERPFLICHTEN UNS, DEN POSITIVEN SOZIALEN BEITRAG FÜR DIE GESELLSCHAFT ZU ERHÖHEN
Climate_Positive_Reduction_Tree Climate_Positive_Reduction_Tree Climate_Positive_Reduction_Tree Climate_Positive_Reduction_Tree Climate_Positive_Reduction_Tree
Climate_Positive_Reduction_Factory
Climate_Positive_Reduction_Cloud Climate_Positive_Reduction_Cloud
Climate_Positive_Reduction_Bubbles
0%
REDUKTION UNSERER CO2-EMISSIONEN PRO TONNE PRODUKT BIS 2025
Climate_Positive_Save_Leaves Climate_Positive_Save_Cloud Climate_Positive_Reduction_CO2 Climate_Positive_Reduction_Bubbles
Climate_Positive_Save_Customer
Climate_Positive_Save_Supplier
Climate_Positive_Save_Consumer
0
MIO
TONNEN
CO2 ZUSAMMEN MIT KUNDEN, VERBRAUCHERN UND LIEFERANTEN IM ZEITRAUM 2016 BIS 2025 EINSPAREN
CircularEconomy_Recycle
0%
DER VERPACKUNGEN SIND RECYCELBAR ODER WIEDERVERWENDBAR
BIS 2025
CircularEconomy_Zero_1 CircularEconomy_Zero_2 CircularEconomy_Zero_3 CircularEconomy_Zero_4 CircularEconomy_Zero_5 CircularEconomy_Zero_6 CircularEconomy_Zero_7 CircularEconomy_Zero_8 CircularEconomy_Zero_9 CircularEconomy_Zero_10
Welle1
Welle2
Welle3
KEINE
KUNSTSTOFFABFÄLLE MEHR IN DIE NATUR
BIS 2025
CircularEconomy_ReductionFossil CircularEconomy_ReductionFossil CircularEconomy_ReductionFossil_Sterne
-0%
REDUZIERUNG VON NEUEN KUNSTSTOFFEN AUF FOSSILER BASIS
BIS 2025
Impact Communities_line Impact Communities_line Impact Communities_line Impact Communities_line Impact Communities_line Impact Communities_line Impact Communities_line Impact Communities_SternTuerkis Impact Communities_Stern_weiss Impact Communities_Employees
0+
MITARBEITER IN
NACHHALTIGKEIT EINBEZIEHEN
Impact Communities_Earth
Impact Communities_Leafe
0%
VERANTWORTUNGSVOLLE
BESCHAFFUNG

BIS 2025
Impact Communities_Hand1 Impact Communities_Hand2 Impact Communities_Hand3 Impact Communities_Hand4 Impact Communities_Hand5 Impact Communities_Hand6 Impact Communities_Hand7 Impact Communities_Hand8 Impact Communities_Hand9 Impact Communities_Hand10 Impact Communities_Hand11 Impact Communities_Hand12
0 MIO
LEBEN VON 20 MIO MENSCHEN WELTWEIT
BIS 2025 VERBESSERN

Unsere Meilensteine der letzten 30 Jahre

In den letzten 30 Jahren hat sich die Welt extrem gewandelt – und diese Veränderungen wurden durch den Siegeszug von Computern, Internet und der Globalisierung stark beschleunigt. Heute sind wir stärker vernetzt als je zuvor. Dementsprechend haben auch Menschen auf der ganzen Welt ein umfassenderes Verständnis der gemeinsamen Herausforderungen, mit denen wir alle konfrontiert sind. Jedem Mensch und jeder Organisation kommt bei der Reaktion auf diese Herausforderungen eine eigene Rolle zu. Erfolgreich werden wir nur dann sein, wenn wir uns zusammentun.

Engagement für Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur von Henkel. Die Erfolgsbilanz unserer Führungsrolle in Sachen Nachhaltigkeit reicht bis ins Jahr 1876 zurück, als Fritz Henkel unser Unternehmen gründete. 1992 waren wir eines der ersten Unternehmen in Deutschland, das einen Umweltbericht veröffentlichte. In diesem Jahr veröffentlichten wir unseren 30. Nachhaltigkeitsbericht. In der folgenden Timeline findest du einige der wichtigsten Meilensteine aus den letzten 30 Jahren nachhaltiger Entwicklung.



 

1992 1992-nachhaltigkeitsbericht-bilder-1-

Erster Umweltbericht

Henkel veröffentlicht den ersten Umweltbericht – etwa zeitgleich zur UNO-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro im Juni 1992. Der Bericht bot einen umfassenden Einblick in die erzielten Fortschritte des Unternehmens, insbesondere im Bereich Ökologie. Seit 2000 heißt der Report „Nachhaltigkeitsbericht” und beleuchtet noch stärker die Themen gesellschaftliche Verantwortung und Mitarbeiter.  

Entdecke die Sammlung unserer Nachhaltigkeitsberichte:
Nachhaltigkeitsbericht (henkel.de)

2000 200917-hen-nhm-0024-srgb-1-1-

Sustainability Council 

Der Sustainability Council wird als zentrales Entscheidungsgremium unter dem Vorsitz eines Vorstandsmitglieds gegründet, um die globalen Nachhaltigkeitsaktivitäten des Unternehmens zu steuern.

2003 

Flag

United Nations Global Compact

Henkel tritt dem Global Compact der Vereinten Nationen bei, der im Jahr 2000 durch den früheren Generalsekretär der Vereinten Nationen, Kofi Annan, gegründet wurde. Der UN Global Compact entstand als weltweite Initiative für nachhaltige Unternehmensführung.

2010 102057019-wert-fussabdruck-isocv2-v1

Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit

Henkel definiert eine langfristige Nachhaltigkeitsstrategie bis 2030 mit konkreten Zielen, die seither kontinuierlich weiterentwickelt wurden. Im Mittelpunkt steht dabei die Idee, mit weniger Ressourcen mehr Wert zu schaffen, also einer wachsenden Weltbevölkerung ein gutes Leben zu ermöglichen und gleichzeitig weniger Ressourcen zu verbrauchen. 

2011 

Hands

Gründung der Fritz Henkel Stiftung

Henkel gründet die Fritz Henkel Stiftung, um das gesellschaftliche Engagement seiner Mitarbeiter:innen und Pensionär:innen, internationale Nothilfe und das Markenengagement zu bündeln. Bis heute hat die Stiftung über 4.000 gesellschaftliche Projekte gefördert. Im Jahr 2021 feiert die Fritz Henkel Stiftung ihr 10-jähriges Bestehen.

2012 sr-2015-sustainability-ambassador-china-square

Nachhaltigkeits-botschafter-Programm

Mit seinem weltweit größten Trainingsprogramm möchte Henkel seine Mitarbeiter:innen dabei unterstützen, sich für das Thema Nachhaltigkeit zu engagieren. Seit Einführung des Nachhaltigkeitsbotschafter-Programms haben wir weltweit mehr als 50.000 Nachhaltigkeitsbotschafter:innen ausgebildet. Eine Säule des Programms bildet das Schulprojekt, im Rahmen dessen unsere Botschafter:innen Kindern nachhaltiges Handeln im Alltag näherbringen. Bis Ende 2020 konnten wir so rund 175.000 Schulkinder in 54 Ländern über das Thema Nachhaltigkeit informieren.

2015 

Shoe backside

Henkel-Fußabdruckrechner

Henkel entwickelt einen CO2-Fußabdruckrechner: Durch die Beantwortung einfacher Fragen erfahren Verbraucher:innen, wie viel CO2 durch den eigenen Lebensstil entsteht, um so die Auswirkungen täglicher Gewohnheiten auf das Klima zu bewerten.
Hier geht’s zum Fußabdruckrechner!

2021 nb-cover

30. Nachhaltigkeits-bericht

Henkel veröffentlicht seinen 30. Nachhaltigkeitsbericht und kann damit auf 30 Jahre konsequente Nachhaltigkeitsberichterstattung zurückblicken – als eines der wenigen Unternehmen in seinen Branchen. In den vergangenen Jahrzehnten hat Henkel in allen Nachhaltigkeitsdimensionen große Fortschritte erzielt.

Erfahre mehr im Nachhaltigkeitsbericht 2020!